Region: Wuppertal
Civil rights

NEIN zu 2G!! NEIN zur 2-klassengesellschaft

Petition is directed to
Oberbürgermeister Uwe Schneidewind, Kämmerer Johannes Slawig
435 Supporters 164 in Wuppertal
6% from 2.700 for quorum
  1. Launched 09/11/2021
  2. Time remaining 2 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Forderungen nach einer Impfpflicht und einer flächendeckenden 2G-Regelung sind VERFASSUNGSWIDRIG. https://impfentscheidung.online/rechtsgutachten-verfassungswidrigkeit-impfzwang/

Niemand hat das Recht, Bürger einer unfreiwilligen medizinischen Behandlung zu unterziehen. Erpressung, Nötigung oder Zwang sind klare Verstöße gegen den Nürnberger Kodex. https://gesetze-ganz-einfach.de/nuernberger-kodex-ethische-regeln-fuer-menschenversuche/

2G bedeutet meiner Meinung nach:

  • Menschenrechtsverletzung, Menschenverachtung
  • Spaltung der Gesellschaft in Geimpfte und Ungeimpfte
  • Diskriminierung von GESUNDEN Menschen, die von ihrem Grundrecht Gebrauch machen, eigenverantwortlich eine Entscheidung zu treffen nach persönlicher Risiko-Nutzen-Abwägung
  • Ausgrenzung „unschuldiger“ Menschen vom öffentlichen Leben, von Kultur-, Sport-, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen.
  • Willkür, Tyrannei, Intoleranz und Machtausübung 
  • Psychoterror
  • Freigabe von sensiblen Gesundheitsdaten, Kontrolle, Überwachung

Wer schweigt, stimmt zu! 

JEDER, ob geimpft, ungeimpft, genesen oder einfach nur gesund, gestreift oder gepunktet, sollte AUFSTEHEN gegen einen Unrechtsstaat und gegen das totalitäre Vorgehen unserer Regierenden und unserer Kommunalpolitiker.

Viele sollten mittlerweile mitbekommen haben, dass die Impfung nicht hält, was sie verspricht, dass Geimpfte die selbe Viruslast haben wie Ungeimpfte. Dass sie genauso ansteckend sein können und erkranken und nicht selten mit schweren Verläufen.

Corona: Viruslast von Geimpften genauso hoch wie von Ungeimpften - DER SPIEGEL

RKI verzeichnet eine zunehmende Anzahl von Impfdurchbrüchen (epochtimes.de)

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Wochenbericht/Wochenbericht_2021-11-04.pdf?__blob=publicationFile&fbclid=IwAR22UMCMMW_Hsa0l4qUEk9yaRXbRqipa-KIG4hr9UIYfU7aN6krmwMTTnaw

Medial wird darauf eingestimmt, dass eine Auffrischung alle 6 Monate erforderlich sei. Das Beispiel Israel zeigt, dass der Status als Geimpfter nicht mehr zählt, wenn man sich nicht alle 6-9 Monate eine Auffrischung holt. Abo-Falle Booster-Shot?

Israel: Corona-Impfung alle sechs Monate? (berliner-zeitung.de)

Coronavirus in Deutschland: Söder: Geimpften-Status könnte nach neun Monaten verfallen - Politik - Stuttgarter Zeitung (stuttgarter-zeitung.de)

Montgomery: Corona-Drittimpfungen für alle! (aerztezeitung.de)

Dazu kommt, dass sich nicht nur die Impfdurchbrüche mehren, sondern die Anzahl der heftigen Nebenwirkungen bis hin zu bleibenden Schäden, sowie die Zahl der Todesfälle, und zwar bei vielfach jungen Menschen. Experten schätzen die Dunkelziffer der nicht gemeldeten Fälle mindestens auf das 10fache. In der öffentlichen Berichterstattung findet das kaum Beachtung.

https://impfnebenwirkungen.net/

Alle Corona-Impfstoffe befinden sich weiterhin in der Testphase und haben lediglich eine bedingte Zulassung. Paul-Ehrlich-Institut - Coronavirus (pei.de) Die Hersteller sind von jeglicher Haftung befreit!

Reason

Unsere Grund- und Freiheitsrechte sind massiv in Gefahr. Das was mit dem Schutz vor einem Virus begann, entwickelt sich zunehmend in einen immer stetigeren Abbau unserer demokratischen Werte und Normen. 

Wir wollen uns GEMEINSAM GEGEN DIE SPALTUNG DER GESELLSCHAFT stellen!

Wir stehen für FREIHEIT. FRIEDEN UND SELBSTBESTIMMUNG! Achtsamkeit gegenüber unseren Mitmenschen, gelebte und echte Solidarität!

Wir fordern eine aufrechte und transparente Politik, die dem Bürger dient. Die Wiederherstellung der Grundrechte für ALLE! Ein dringendes STOP der Pharmamafia! Machtbegrenzung in der Politik! Schluss mit der Zensur! Unabhängige Justiz! Schluss mit der Hexenjagd auf Ungeimpfte!

Vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich und niemand darf diskriminiert werden. KEIN MENSCH IST ILLEGAL Grundrechte sind keine Privilegien, die man sich alle 6 Monate neu erimpfen muss.

Wir fordern eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder! Unsere Kinder haben ein Recht auf ein unbeschwertes Leben!

Diese Art von Politik macht unsere Gesellschaft kränker als jedes Virus es tun könnte. Weg von der Angstpolitik, raus aus der Schockstarre!

♥️ FREEDOM ♥️

Thank you for your support, Sabine erbler from wuppertal
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Einen Eingriff in die eigene körperliche Unversehrtheit wie eine Impfung muss jeder Einzelne im Einklang mit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung sowie im Einklang mit der Resolution 2361 (2021) des Europarates vom 27. Januar 2021 frei von politischem, sozialem oder anderweitigem Druck fassen können. Es soll niemand gegen seinen Willen geimpft werden können und niemand dafür diskriminiert werden dürfen, der sich nicht impfen lassen will oder kann.

Wer sich durch Verweigerung der Kenntnisnahme der Realität selbst ausgrenzt, hat keine Recht, auch nur irgendetwas zu fordern!

Why people sign

13 hours ago

Die 2G Regel schließt gesunde Menschen aus der Gesellschaft aus. Die drohende Impfpflicht wird zusätzlich zum finanziellen Ruin ganzer Familien führen. Wir müssen aufstehen! Nie wieder Faschismus!

2 days ago

Weil es keine Impfzwang geben darf jeder mensch hat das Recht selbst zu entscheiden.

3 days ago

Weil die Maßnahmen völlig unmenschlich und überzogen sind. Profitieren wird die Pharmaindustrie, die jegliche Haftung nicht ohne Grund ausgeschlossen hat. Wollen wir eine Welt in der wir alle getrackt werden, bevormundet, entmündigt?

9 days ago

Sich die Freiheit alle 9 Monate erimpfen? Nein Danke Keine Erpressung, dass hatten Wir in Deutschland alles schon, nieder mit dieser Mafia!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/nein-zu-2g-nein-zur-2-klassengesellschaft/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now