• Änderungen an der Petition

    at 22 Mar 2020 09:05

    Liebe Pflegekräfte, Liebe Unterstützer,
    Im Moment haben wir im Gesundheitssystem und in der Wirtschaft eine kritische Situation... lasst uns nun zuerst diese Situation überstehen und danach über das Gehalt nachdenken.
    Ich wünsche euch allen viel Gesundheit und hoffe auf euer Verständnis.


    Neuer Titel: Pflegekräfte fair bezahlen, Veränderung des TvÖD
    Pausiert


    Neuer Petitionstext: **Notfallplan gegen den Pflegenotstand:**
    - TvÖD Pflege muss in jeder Gehaltsstufe um 25% angehoben werden
    - Nachtarbeit muss mit 150% (heute 120%) vergütet werden
    - Feiertags- und Wochenendarbeit (Sa und So) müssen mit 200% vergütet werden
    Ausgesetzt..


    Neue Begründung: Es gibt nicht mehr viele Möglichkeiten, den Pflegenotstand zu beenden. In den Krankenhäusern werden immer mehr Betten gesperrt und bald wird es niemanden mehr geben, der die Patienten versorgt.
    Aus diesem Grund muss sich der TvÖD Pflege an die derzeitigen Gegebenheiten angleichen. Es besteht eine unglaubliche Nachfrage nach qualifiziertem Pflegepersonal, trotzt dessen hinkt die Bezahlung hinterher.
    Auch Weiterqualifikationen haben in der Pflege meist eher einen moralischen Wert als wirklich finanzielle Verbesserung. Kein Mensch in der freien Wirtschaft würde sich zum Beispiel einer 1 oder 2-jährigen Weiterbildung unterziehen, um danach 50€ netto mehr zu verdienen. Dies ist aber so bei vielen Pflegefachweiterbildungen!!!
    Praxisanleiter erhalten sogar gar keine zusätzliche Vergütung!!
    Unsere Leistungen müssen endlich angemessener bezahlt werden.
    Um mehr junge Menschen für den spannenden und verantwortungsvollen Job zu gewinnen, muss die Bezahlung und damit auch die Wertschätzung gesteigert werden.
    Pausiert.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1102

  • Änderungen an der Petition

    at 21 Feb 2020 11:26

    Mit der Änderung wollte ich die verschiedenen Pflegebereiche besser in dieser Petition vereinen.


    Neue Begründung: Es gibt nicht mehr viele Möglichkeiten, den Pflegenotstand zu beenden. In den Krankenhäusern werden immer mehr Betten gesperrt und bald wird es niemanden mehr geben, der die Patienten versorgt.
    Aus diesem Grund muss sich der TvÖD Pflege an die derzeitigen Gegebenheiten angleichen. Es besteht eine unglaubliche Nachfrage nach qualifiziertem Pflegepersonal, trotzt dessen hinkt die Bezahlung hinterher.
    Auch Weiterqualifikationen haben in der Pflege meist eher einen moralischen Wert als wirklich finanzielle Verbesserung. Kein Mensch in der freien Wirtschaft würde sich zum Beispiel einer 1 oder 2-jährigen Weiterbildung unterziehen, um danach 50€ netto mehr zu verdienen. Dies ist aber so bei der Pflegefachweiterbildung Intensivmedizin!
    vielen Pflegefachweiterbildungen!!!
    Praxisanleiter erhalten sogar gar keine zusätzliche Vergütung!!
    Unsere Leistungen müssen endlich angemessener bezahlt werden.
    Um mehr junge Menschen für den spannenden und verantwortungsvollen Job zu gewinnen, muss die Bezahlung und damit auch die Wertschätzung gesteigert werden.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 25

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now