• Änderungen an der Petition

    05.10.2015 09:24 Uhr

    Da noch nicht genau feststeht, welche gesetzliche Regelung in Kraft treten wird und wie die Praxis der Strafverfolgung aussehen wird, wurde eine etwas zurückhaltendere Formulierung gewählt.
    Neu:
    Die geplante Kriminalisierung könnte sich auch als Kommunikationsverbot auswirken. Sogar Sterbehilfeorganisationen in der Schweiz könnten aufgrund deutsch-schweizerischer Rechtshilfeabkommen in ihrer Arbeit für deutsche Staatsbürger behindert werden.
    Alt:
    Die geplante Kriminalisierung wird sich auch als Kommunikationsverbot auswirken. Sogar Sterbehilfeorganisationen in der Schweiz werden aufgrund deutsch-schweizerischer Rechtshilfeabkommen keine telefonischen Beratungen für Anrufer aus Deutschland leisten dürfen.
    Neuer Petitionstext: Entgegen weit verbreiteter Meinung ist die Sterbehilfe in Deutschland derzeit genauso erlaubt wie in der Schweiz. In Form der Beihilfe zur Selbsttötung darf in Deutschland Sterbehilfe geleistet werden.

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden