Culture

#rettedeintheater 2021

Petition is directed to
Landtag Niedersachsen
10,369 supporters 6,736 in Lower Saxony

The petition is denied.

10,369 supporters 6,736 in Lower Saxony

The petition is denied.

  1. Launched 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 16 Mar 2022
  4. Dialogue
  5. Finished

03/15/2023, 15:49

View document

Liebe Unterstützende,

der Petitionsausschuss hat über das Anliegen der Petition beraten und ist zu dem Schluss gekommen, dass das Anliegen nicht in seinem Zuständigkeitsbereich liegt. Die Stellungnahme des Petitionsausschusses finden Sie im Anhang.

Beste Grüße
das openPetition-Team


04/30/2022, 22:06

(english below)

Liebe Kolleg:innen und Kollegen, liebe Theaterfreunde und Theaterfreund:innen,

mittlerweile sind Monate seit den großen #rettedeintheater Aktionen vergangen.
Wir haben Teilerfolge errungen und dennoch:
Der Kampf um bessere Konditionen für die Theaterschaffenden und ihre Häuser in Niedersachsen ist zäher als gedacht.

Nun steht ein wichtiger Meilenstein bevor:
Die Künstler:innengewerkschaft GDBA steht in Verhandlungen für bessere Arbeitstbedingungen für Bühnenkünstler:innen und Bühnennahe Berufe. Eines der Hauptziele ist, endlich angemessene Gagen zu erreichen. Um diesen Forderungen Nachdruck zu verleihen hat die GDBA eine Petition geschaltet

www.openpetition.de/petition/online/die-mindestgage-an-deutschen-theatern-muss-erhoeht-werden

Wir, das Aktionbündnis #rettedeintheater, unterstützen dies ausdrücklich und rufen dazu auf, die Petition zu unterzeichnen.
Die Zeit drängt! Bereits in 3 Tagen ist Petitionsschluss.

vielen Dank und herzliche Grüße,

Alrun Hofert - stellvertretend für das Aktionsbündnis

---

Dear colleagues, dear theater friends,

months have passed since the big #rettedeintheater campaigns.
We have achieved partial successes and still:
The fight for better conditions for theater workers and their houses in Lower Saxony is tougher than expected.

An important milestone is now approaching:
The artists' union GDBA is in negotiations for better working conditions for stage artists and stage-related professions. One of the main demands is to finally achieve reasonable fees. In order to give emphasis to these demands, GDBA has started a petition

www.openpetition.de/petition/online/die-minimumgage-an-deutschen-theatern-muss-erhoeht- werden

We, the action alliance #rettedeintheater, expressly support this and call on you to sign the petition.
Time is running out! Petition closes in 3 days.

Thank you and best regards,

Alrun Hofert - representative of the action alliance


04/13/2022, 12:12

Liebe Unterstützende,

das Anliegen wurde an den zuständigen Petitionsausschuss weitergeleitet und hat das Geschäftszeichen 03267/11/18 erhalten. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und regelmäßig über Neuigkeiten informieren.



03/17/2022, 07:00

openPetition hat heute von den gewählten Vertretern im Parlament Niedersächsischer Landtag eine persönliche Stellungnahme angefordert.

Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
www.openpetition.de/petition/stellungnahme/rettedeintheater-2021

Warum fragen wir das Parlament?

Jedem Mitglied des Parlaments wird hiermit die Möglichkeit gegeben, sich direkt an seine Bürger und Bürgerinnen zu wenden. Aufgrund der relevanten Anzahl an engagierten und betroffenen Bürgern aus einer Region, steht das jeweilige Parlament als repräsentative Instanz in einer politischen Verantwortung und kann durch Stellungnahme zu einem offenen Entscheidungsfindungsprozess beitragen.

Öffentliche Stellungnahmen des Parlaments ergänzen das geordnete Verfahren der Petitionsausschüsse der Länder und des Bundestags. Sie sind ein Bekenntnis zu einem transparenten Dialog auf Augenhöhe zwischen Politik und Bürgern.


Was können Sie tun?

Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.

Unterstützen Sie unsere gemeinnützige Organisation, um den Bürger-Politik-Dialog langfristig zu verbessern. openPetition finanziert sich überwiegend aus Kleinspenden unserer Nutzer.


03/16/2022, 12:01


openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss von Niedersachsen eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


Mit besten Grüßen,
das Team von openPetition






More on the topic Culture

9,517 signatures
122 days remaining
6,358 signatures
61 days remaining

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now