• Die Petition wurde eingereicht

    at 09 Dec 2018 22:07

    View document

    Hallo liebe Unterstützer,

    zuerst bitte ich um Entschuldigung, dass ich die Antwort erst jetzt öffentlich zur Verfügung stelle.

    Die Petition habe ich im Juni eingereicht, diese wurde bis Oktober bearbeitet. Aus dder Antwort des Petitionsausschusses geht deutlich hervor, dass der Bezirk keine alternativen Standorte geliefert hat. Aus dem Schreiben geht ebenfalls hervor, dass der Bezirk für die Infrastruktur sorgen muss.

    Wenn man sich die Sporthallensituation in Zehlendorf anschaut, dann habe ich Zweifel daran, dass der Bezirk hier seiner Pflicht nachkommt. Ich bin gerne bereit mich eines besseren zu belehren, an dieser Stelle aber ein Beispiel von jetzt und heute. Bei Hertha 03 trainieren die 7-jährigen im November / Dezember draussen, aus Mangel an Sporthallen, wobei das Training ab und zu wegen Regen ausfällt.

    Der Bezirk und die Bezirkspolitiker haben uns öffters beteuert, dass Sie uns unterstützen. Nur, die Petition zu unterschreiben und sich nicht dafür einzusetzen, finde ich fahrlässig. Wir Bürger haben uns auf demokratischem Wege geäußert und um Hilfe gebeten. Diese Hilfe haben wir nicht bekommen. Zwischen Senat und Bezirk vermitteln und eine Lösung zu finden, obliegt den regierenden Politikern allein und Schimpfen auf den Senat hilft nicht, insbesodnere nicht, wenn es im Interesse und in der Macht dieser Politiker liegt (liegen sollte), die Infrastruktur im Bezirk zu verbessern.

    Es ist mir bewußt, dass aus meinen Worten Enttäuschung hervorgeht. Ich bitte jedoch alle, das nicht falsch zu verstehen. Es ist nicht mein Anliegen, gegen den Bezirk zu hetzen, oder gegen Politiker. Nur, diese Lösung, die uns hier geboten wird, ist nicht durchdacht. Eine Schule zu bauen - damit muss man heute anfangen, wenn man nach 2022 genügend Schulplätze haben möchte. Wenn man Hunderte von Wohnungen im Bezirk bauen lässt, dann muss man auch Weichen für die Infrastruktur stellen. Dafür haben wir alle unterschrieben und es ist mir unverständlich, warum diese Gedanken bei den Zuständligen im Bezirk nicht ankommen.

    Ich danke Euch allen herzlichst und es tut mir leid, dass ich keine bessere Nachricht überbringen kann.
    Silvana Mergen

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now