Änderungen an der Petition

10.11.2015 19:56 Uhr

Rechtschreibfehler
Neue Begründung: Erika Steinbach ist eine Bundestagsabgeordnete Bundestagsabgeordnete, die nicht länger einen Twitter-Account besitzen sollte. Ihre Beiträge sind polemische,diskriminierende,homophobe,widerliche,verleumderische, polemische, diskriminierende, homophobe, widerliche, verleumderische, schlecht verfasste Hetz-Beiträge in weniger als 144 Zeichen. Wenn man sie nach ihren Quellen fragt fragt, kommen merkwürdige Antworten,die Antworten, die man eher von nervösen Jugendlichen erwartet bei Präsentationsprüfungen, wie zum Beispiel Quelle: Facebook. Bei dem Thema Flüchtlinge oder Entwicklungshilfe, Entwicklungshilfe könnte sie genau so gut auf den PEGIDA-Demos stehen, leider haben die keine Hashtags. Deshalb Twitter ist erst ab 13, und Frau Steinbachs geistige Reife entspricht eher der eines quengeligen Kleinkindes.Deshalb sollte der Twitter-Account von Erika Steinbach gesperrt werden.