Die Petition ist bereit zur Übergabe - Deutsche Bahn bietet 1 Ersatzzug-Halt ab Hannover ab 12.12.16 an

22.11.2016 09:04 Uhr

Wie bekannt ist, fallen die Hälfte der IC-Haltepunkte ab Fahrplanwechsel 11.12.2016 in Bad Oeynhausen weg. Die Bahn bietet als Ersatz einen Zug an, der in Hannover 15:56 Uhr abfährt (Mo-Fr) und direkt bis nach Bad Oeynhausen fährt - und auch dort hält 16:32 Uhr.
Da diese Alternative nicht ausreicht, werden weitere Aktivitäten folgen, um die Bahn zum Umdenken zu bewegen

Änderungen an der Petition

08.09.2016 10:40 Uhr

Lt. Zeitungsberichten vom 31.8.2016 in der Neuen Westfälischen und dem Westfalenblatt wurde berichtet, dass ab Fahrplanwechsel im Dezember 2016 die Hälfte aller IC-Haltepunkte in Bad Oeynhausen entfallen.


Neuer Petitionstext: Schluss mit der Reduzierung der IC-Haltepunkte der Züge der Deutschen Bahn in Bad Oeynhausen - Soll Bad Oeynhausen vom Fernverkehr abgekoppelt werden? Unsere Politiker/innen, Bürgermeister, Presse und Bahn müssen tätig werden.
und aktuelle Meldung: Ab Fahrplanwechsel 11.12.2016 werden die Hälfte aller IC-Haltepunkte in Bad Oeynhausen entfallen (10 Stück) Nicht nur Pendler sondern auch alle Bahnreisende die nach Bad Oeynhausen reisen oder von dort abreisen möchten, sind betroffen!!!!
Ab September 2016 soll es schon wieder eine tiefgreifende Änderung für die Bahnreisenden die von Oeynhausen reisen oder dorthin fahren möchten geben. So soll der IC-Halt morgens 7:39 Uhr (IC 2445) entfallen und abends der Zug ab 17:40 Uhr (IC 2442) auch nicht mehr in Bad Oeynhausen halten. Bereits seit mehreren Jahren hält bereits der Zug ab Hannover 16:40 Uhr (IC 142) nicht mehr in Bad Oeynhausen. Stoppt diese ständigen Reduzierungen der IC-Haltepunkte. Nicht nur Bad Oeynhausen ist betroffen!!!