• Änderungen an der Petition

    24.05.2020 20:11 sati

    Ich wurde darauf hingewiesen, dass die freiwilligkeit klarer formuliert werden muss. Es soll natürlich nicht um eine Zwangsmaßnahme durch jugendämter gehen.


    Neuer Titel: Systemrelevanz / Betreung Betreuung für gewaltgefährdete Kinder sofort


    Neue Begründung: Keiner tut was ... obwohl das Problem bekannt ist. Die Jugendämter müssen sofort die Erlaubnis bekommen, gefährdete Kinder, zu welchen manchmal jeglicher Kontakt fehlt, in Kitas und Schulen zur Aufsicht zu geben. geben wenn Eltern und Kinder selbst einverstanden sind. Nicht nur Ärztekinder oder Kinder von Reinigungspersonal von Krankenhäusern etc. sind systemrelevant. Die Schwächsten sind Kinder, denen Gewalt droht. Wenn jetzt hier nicht sofort Hilfe geleistet wird, machen wir uns mitschuldig an den Taten, die Kindern in Deutschland ohne Betreuung noch angetan werden.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 8 (6 in Bayern)

Pomoć jačanju građanske participacije. Želimo da vaše zabrinutosti budu saslušane dok ne postanete neovisni.

Promovirajte sada

openPetition International