Traffic & transportation

3,5 Tonnen Beschränkung für Baiersdorf und Prügel

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister Robert Hümmer & Gemeinde Altenkunstadt
1 supporter 0 in Altenkunstadt

The petition was withdrawn by the petitioner

1 supporter 0 in Altenkunstadt

The petition was withdrawn by the petitioner

  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Seit nunmehr einer Woche ist die B289 Richtung Kulmbach beidseitig gesperrt und dieser Zustand soll auch noch bis zum 11.12.20 so bleiben. Nun wurde deswegen eine Umleitung über die Landstraße von Mainklein über Maineck und Baiersdorf nach Weismain ausgeschildert.

In den Ortsteilen Prügel und Baiersdorf Ortskern wurde eine Tonnagenbegrenzung von 12 Tonnen eingerichtet. Dennoch fahren hier ständig LKW mit Anhänger und Sattelzuge durch OBWOHL der Straßenverlauf in Prügel direkt sehr schmal verläuft und auch später in Altenkunstadt sehr eng an einem Kreisverkehr mündet an dem zudem noch ein Kindergarten und eine Schule angrenzend...

Man kann sich den Verlauf prima in Google Maps ansehen, wenn man 96264 Prügel als Startpunkt setzt und diese Straße bis nach Altenkunstadt verfolgt.

Einheimische wissen um die Gefahren der Engstellen hier, doch die Gemeinde handelt nicht oder ist nicht willens dies zu ändern OBWOHL sie ebenso von der enge der Straßenführung weiß.

Bitte helft uns dies öffentlich zu machen und den Druck auf die Gemeinde Altenkunstadt zu erhöhen. Es muss unmittelbar gehandelt werden BEVOR noch etwas passiert. Die Straßenführung lässt einen Schwerlastverkehr hier nicht zu...

Reason

Mit dem Druck der Öffentlichkeit wird die Geimeinde handeln müssen und eine Tonnagenbegrenzung herabsetzen müssen von derzeit 12 Tonnen auf HÖCHSTENS 7,5.. Alleine schon wegen dem betroffenen Kindergarten und der Schule in Altenkunstadt.

Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now