Region: Germany
Security

Abänderung des Prostitutionsgesetzes

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
16 Supporters 16 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 27/07/2020
  2. Time remaining 3 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Hiermit muss ich eine wichtige Petition an Sie richten mit der Bitte diese zu unterstützen und im Bundestag einzubringen:

Ändern SIE das Prostitutionsgesetz JETZT.

Machen SIE die Prostitution - Gewalttat gegen Frauen - wieder strafbar, weg von Legalität.

Nutzen wir JETZT die besonderen Zeiten um dies DRINGEND zu ändern.

Reason

Es gibt nicht einen einzigen Grund, weshalb Prostitution legal sein sollte!! Ich befürworte das Vorhaben die Freier zu kriminalisieren mit großer Begeisterung und ich schäme mich für Menschen, die darin etwas Negatives sehen! Es ist absolut pervers und krank zu glauben, eine Prostituierte habe Lust am Sex mit immer wieder wechselnden Kunden!

Der Freier kommt wegen Sex, die Prostituierte macht es ausschließlich wegen des Geldes! Wie fremdbestimmt muss man sein, zu glauben, die Frauen hätten Spaß daran!! Hat jemals ein Mann eine damalige Mitschülerin gehört, dass sie den Berufswunsch "Prostituierte" hat!

Wenn dieses Gesetz durchgesetzt werden sollte, ist das FÜR die Frauen! Deutschland sollte mit Wertarbeit und industriellen Produkten unser Land in der Öffentlichkeit präsentieren und nicht als Ort von Sex und Kriminalität. Es ist oft so, dass die hier in Deutschland aus dem Ausland kommende Prostituierte sich in der organisierten Kriminalität dem Menschen-und Drogenhandel bewegen.

Zur Zeit sind die Bordelle alle geschlossen nützen wir die Gelegenheit und lassen es für immer so! Jetzt HANDELN! Solche Etablissements dürfen nicht mehr öffnen: dazu zählen auch sogenannte verdeckte Bordelle unter Namen wie Massagesalons, FKK-Paläste, Saunaclubs, Terminwohnungen u.ä.

Heutzutage gibt es ja auch viele Möglichkeiten im normalen Internet als Ersatz.

Machen wir es anderen Nachbarländern nach, wie z.B: Frankreich und Skandinavien und verbieten wir endlich auch die Prostitution zu 100%! Für ein Sexkaufverbot im „Zielland des Menschenhandels“ und sieht jetzt die Gelegenheit, den Frauen den Ausstieg zu ermöglichen. „Den wollen viele, sie wissen aber nicht wie.“

Setzen wir auf das zuerst in Schweden praktizierte „Nordische Modell“, zu dem ein Sexkaufverbot, Sexualaufklärung für Jugendliche und die Entkriminalisierung der Prostituierten zählen

Männer erlangen ein anderes Bewusstsein gegenüber der Frau, es wird Zwangsprostitution bekämpft, Frauen bzw. Menschenhandel wird gestoppt und die kranken Männer, die es immer noch nicht begriffen haben, werden dadurch hoffentlich herausgefiltert!

Werden Sie HEUTE noch tätig. 

Es muss dringend JETZT etwas geschehen.

Thank you for your support, Angelika Bauer from Freiburg im Breisgau
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

  • Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

    Die Petition stand im Konflikt mit Punkt 1.4 der Nutzungsbedingungen und wurde deshalb pausiert. Inzwischen wurde die Petition überarbeitet, erneut durch die Redaktion von openPetition geprüft und freigeschaltet.

  • Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

    Diese Petition steht im Konflikt mit Punkt 1.4 der Nutzungsbedingungen für zulässige Petitionen.

    Bitte geben Sie Quellen für die folgenden Aussagen an:

    - Sie machen, dass aus einer Not heraus, die von Männern, Freiern oder Zuhältern, gnadenlos ausgenutzt wird!

    - Deutschland ist inzwischen zum Bordell Europas geworden.

    - Es gibt Israelis, die extra für einen Sexurlaub nach Deutschland fliegen.

    - Die Legalisierung zieht leider eben viele Kriminelle, vor allem aus Osteuropa, in diesem Milieu an und mehr Frauen als je zuvor LEIDEN hier in Deutschland.

    - Der Staat kann dieses Milieu nicht kontrollieren... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    7 days ago

    ja und das sofort.

  • Sabine Beyrle Bad Waldsee

    on 11 Oct 2020

    Deutschland ist Europas Puff Nummer 1. Eine Änderung ist dringend angesagt.

  • Not public Wolpertswende

    on 06 Oct 2020

    Prostitution ist entwürdigend und sollte verboten werden. Das starke Geschlecht sollte dafür bestraft werden. Prostitution steht oft im Zusammenhang mit Kriminalität und Diskriminierung.

  • on 03 Aug 2020

    Es ist mir wichtig dass die Grundrechte der Frauen besser geächtet werden, vor allem den kriminellen Machenschaften so ein Ende gemacht werden.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/abaenderung-des-prostitutionsgesetzes/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Security

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international