Wir, die Nothilfe Mensch e. V. fordert die Aberkennung des am 30.03.1998 verliehenen Bundesverdienstkreuzes für Sultans von Brunei, Hassanal Bolkiah.

Reason

Am 30. März 1998 verlieh die Bundesrepublik Deutschland Sultan Hassanal Bolkiah das Bundesverdienstkreuz. Diese Auszeichnung soll unter Anderem jemanden ehren, der sich besonders in seinem Wirken und Schaffen positiv hervorgetan hat.

Dazu gehört ganz sicher nicht die Einführung der Todesstrafe für Homosexuelle.

Mit der Einführung der Todesstrafe in Brunei für Menschen gleichgeschlechtlicher, sexuellen Orientierung hat sich Sultan Hassanal Bolkiah als unwürdig erwiesen, das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland weiterhin tragen zu können, weil er sich damit weit außerhalb der hierzulande geltenden Grundwerteordnung stellt.

Thank you for your support, Nothilfe Mensch e. V. from Krefeld
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 9 days ago

    Die Proklamierung der Todesstrafe ist unvereinbar mit dem Bundesverdienstkreuz.

  • on 24 Apr 2019

    Er hat das Bundesverdienstkreuz nicht verdient

  • on 23 Apr 2019

    Der hat das Bundesverdienstkreuz bekommen? Ihr habt sie doch nicht mehr alle!

  • on 23 Apr 2019

    Weil es nicht sein darf, dass der Sultan von Brunei, Hassanal Bolkiah, Inhaber des Bundesverdienstkreuzes bleibt, wenn er Menschen wegen ihrer Homosexualität steinigen lassen will. Das ist völlig inakzeptabel.

  • on 23 Apr 2019

    Verdienstkreuze für Mörder? Wohin kommen wir denn dann?

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/aberkennung-des-bundesverdienstkreuzes-fuer-sultans-von-brunei-hassanal-bolkiah/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON