Abfallwirtschaft - Einheitliches Pfandsystem zur Rücknahme von Smartphones und Tablets durch Hersteller/Händler

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
110 Supporters 110 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched March 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge ein Gesetz beschließen, dass Hersteller/Händler von Smartphones und Tablets dazu verpflichtet, in Deutschland ein einheitliches Pfandsystem zur Rücknahme o. a. Geräte einzuführen.

Reason

Hierbei gibt der Verbraucher das Gerät (veraltet, defekt) bei einem beliebigem Fachhändler zurück und erhält bei Vorlage des Kaufbeleges 30 Euro zurück. Dieses Pfand ist vorab beim Verkaufspreis aufzuschlagen.Allein in Deutschland lagern ca. 125 Millionen Alt-Handys in Haushalten, die nicht mehr genutzt werden. Das bedeutet, mehrere Tonnen Gold, Silber und Kupfer. Reparaturen der Geräte sind entweder gar nicht möglich bzw. für den Verbraucher völlig unwirtschaftlich.Durch ein Pfandsystem wäre der Verbraucher motiviert, sein Altgerät durch Rückgabe wieder dem Recyclingsystem zuzuführen. Voraussetzung für eine umfassende Funktion eines derartigen Pfandsystems ist allerdings auch, dass die Rückgabe des Geräts –wie bei Getränkeflaschen- nicht händlergebunden ist.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now