Region: Hesse
Security

Abiturverlegung Hessen

Petition is directed to
Hessisches Kultusministerium
17 Supporters 10 in Hesse
Collection finished
  1. Launched March 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Aufgrund der psychischen Belastung, ständiger Unwissenheit und Einstufung des Infektionsrisikos als „hoch“ des COVID-19 müssen die Abiturprüfungen verlegt werden. Der jetzige Stand ist nicht zu vereinbaren mit anderen Maßnahmen, die getroffen wurden und verunsichert Schüler und Lehrer. Eine Verschiebung kommt allen zu Gute: Lehrern, die keine Gewissensbisse mehr haben müssen, dass sie die Verbreitung des Virus begünstigen. Schülern, die keine Angst vor, von ihnen übertragenen, Erkrankungen haben müssen, sowie der eigenen Risikoaussetzung. Und zu guter Letzt wird dadurch kein irreversibler Schaden erzeugt, da alle Prüfungen nachgeholt werden können.

Reason

Diese Petition sollte von jedem unterstützt werden, der die Verbreitung des COVID-19 ernsthaft eindämmen will.

Positive Aspekte sind zudem:

  • Entlastung des Gesundheitssystems
  • Entspannung der Schüler
  • Vermeidung einer erhöhten Ausbreitungsgefahr
  • Schutz von älteren Menschen
  • Schutz der SuS
  • Schutz der Lehrer
  • Abiturprüfungen zu einem späteren Zeitpunkt
Thank you for your support, Lucas Van der List und Jonas Eley from Kirchhain
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Security

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international