Der geforderte Sprachnachweis Deutsch a1 soll für Heiratsvisa und Familienzusammenführung abgeschafft werden.

Begründung

Die derzeitige Regelung verstößt gegen Europäisches recht. Ebenso ist es diskriminierend und Ausländerfeindlich, sowie ein Verstoß gegen das Menschenrecht. Des weiteren ist dies reine Abzocke, die Prüfung des Goehte Instituts ist nicht mit dem vom Gesetzgeber geforderten Fähigkeiten konform.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

So wie es derzeit aussieht, darf der ausländische Ehepartner jedes in Deutschland lebenden EU-Bürgers, Australiers, Canadiers, Amerikaners, Israelis, Südkoreaners, Japaners und Türken ohne vorherigen Sprachnachweis nach Deutschland Einreisen. Der ausländische Ehepartner eines Deutschen aber nicht. Das verstößt m. E. gegen Artikel 3 GG (Gleichheitsgrundsatz) Auch wir Deutschen sollten gegen Diskriminierung geschützt werden.

Contra

Für Abschaffung der deutschen Sprache im Allgemeinen und Anerkennung aller anderen Sprachen. Wer spricht denn hier und heute noch deutsch? Wahrscheinlich nur paar Alte oder Nationalisten, Rechtspopulisten oder Reichsbürger.