Kindesmissbrauch = MORD an Kinderseelen! Mord verjährt nie!

Warum verjährt Kindesmissbrauch nach 10 guten Jahren? Auch wenn es 20 oder 30 Jahre wären.. Viele trauen sich erst mit 50 Jahren, es zu erzählen, oder warten, bis ihre Eltern verstorben sind, um es zu erzählen, weil sie sich schämen! Ihr Leben lang leiden sie darunter und wären am liebsten tot.

Ihr Leben lang kämpfen diese gebrochenen Kinder, um es irgendwie zu verdrängen, aber sowas bleibt im Kopf! Und die Täter freuen sich, dass die paar Jahre rum sind und suchen sich neue Kinder.

Vielleicht deine? Wann zeigen wir diesen perversen Monstern, dass wir gegen sie kämpfen und das Thema nicht totschweigen - nur weil es uns unangenehm ist.

Menschen denken: "Es passiert mir doch eh nicht, Hauptsache mir geht es gut". NEIN! Die sollen auch als Opa oder Oma verurteilt werden! Dann sehen die, wie schwach und wehrlos sich die Kinder gefühlt haben! Mitleid? Zu spät!

Begründung

Damit die Opfer wenigstens ihre Täter vor Gericht bringen können, auch wenn es Jahre her ist. Auch wenn es nicht mehr genug Beweise gibt und der Täter leider nicht verurteilt werden kann, er/sie soll wissen, dass das Opfer sich traut, darüber zu sprechen! Einen Missbrauch vergisst man nicht! Das brennt sich in dein Bewusstsein! In deine Träume! Es bestimmt dein Leben! Deine Beziehung zu anderen Menschen!

MISSBRAUCH DARF NICHT VERJÄHREN!

* Hiermit unterstützen wir den Herren Markus Diegman. Auf seiner Website findet ihr mehr Infos: tour41 e.V. Herr Markus Diegman fährt mit seinem Wohnmobil durch ganz Deutschland und sammelt Unterschriften. Leider gehört auch er zu den Betroffenen, die als Kind sexuell missbraucht wurden.

Die Zahl „41“ steht für durchschnittlich 41 angezeigte Fälle von Kindesmissbrauch pro Tag in Deutschland! Die Dunkelziffer liegt bis zu 20 mal höher!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Nadja Klimek-Schwarz aus Borchen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • vor 2 Tagen

    Ich bin selber als Opfer in der Kindheit betroffen.

  • am 04.12.2018

    Kinder sind zu schwach geschützt, die Strafen für vergehen, vor allem bei Sexualdelikten sind lasch und lächerlich! Geld ist besser geschützt und das ist traurig!

  • am 04.12.2018

    Jeder Mensch hat Gerechtigkeit verdient,egal wie lange das Geschehene schon her ist. Wer einem Wehtut muss bestraft werden!

  • am 04.12.2018

    Möchte es helfen zu verbreiten.

  • Josef Schwarz Paderborn

    am 27.11.2018

    Weil die Opfer Gerechtigkeit verdient haben!

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/abschaffung-verjaehrungsfrist-kindesmissbrauch/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON