openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Abschiebung unserer Mitschüler Ali Jalali und Mustafa Nasiri verhindern Abschiebung unserer Mitschüler Ali Jalali und Mustafa Nasiri verhindern
  • Von: Jacqueline Teitz mehr
  • An: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
  • Region: Nordrhein-Westfalen mehr
    Kategorie: Migration mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 41 Tage verbleibend
  • 150 Unterstützende
    117 in Nordrhein-Westfalen
    0% erreicht von
    29.000  für Quorum  (?)

Abschiebung unserer Mitschüler Ali Jalali und Mustafa Nasiri verhindern

-

Wir, die Schüler des Berufskollegs in Olsberg, möchten die Abschiebung unserer Mitschüler Ali Jalali und Mustafa Nasiri dringend verhindern.

Die Schüler sollen aus Deutschland abgeschoben werden, obwohl in ihrem Heimatland Afghanistan Krieg herrscht und die Schüler von den Taliban gesucht und verfolgt werden.

Die zwei Schüler leben schon seit zwei Jahren in Deutschland. Beide Schüler engagieren sich im Schulalltag und sind im öffentlich-sozialen Leben integriert. Sie bemühen sich sehr, Deutsch zu lernen und sind in einer schulischen Ausbildung als Sozialassistent. Sie sind am pflegerischen Beruf Interessiert und es macht Ihnen viel Spaß.

Sie sind sehr hilfsbereit und haben viele Freunde gefunden.

Bitte unterstützt uns mit euren Unterschriften, um eine Abschiebung der zwei Schüler in ein für sie gefährliches Land zu verhindern und eine erneute Prüfung des Asylantrages einzuleiten.

Imformiert eure Familie, Freunde und Bekannte - denn jede Unterschrift zählt.

Wir danken euch im Namen der Schüler Ali Jalali und Mustafa Nasiri.

Begründung:

Die beiden Schüler Ali und Mustafa können nicht wieder nach Afghanistan zurück. Wenn sie nach Afghanistan zurück gehen, werden sie vermutlich sterben, denn sie werden von den Taliban verfolgt und gesucht.

Quelle Wikipedia: Die Taliban, manchmal auch Taleban sind eine deobandisch-islamistische Miliz, welche von September 1996 bis Oktober 2001 große Teile Afghanistans beherrschte. Diplomatisch wurde das Islamische Emirat Afghanistans der Taliban nur von Pakistan, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten anerkannt. Die Taliban traten erstmals im Jahre 1994 in der südlichen Stadt Kandahar in Erscheinung. Sie belagerten und beschossen zwei Jahre lang die Hauptstadt Kabul, nahmen sie im September 1996 ein und errichteten das Islamische Emirat Afghanistan.

Petentionsstarterin Jacqueline der Berufsschule Olsberg

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Brilon, 02.05.2018 (aktiv bis 01.07.2018)


Debatte zur Petition

PRO: Da sagt doch einer an der Tankstelle. " Die geilen Helferinnen wollen geil gefickt werden. Jede Helferin in seinen Ort ist so eine geile beinebreitmachende Fickerin." Wer kenn hier die Details? Schreibt mal wer die geilen Girls kennt. Wenn die beiden ...

PRO: Wir müssen vorher klären: Haben diese "Kinder" Ihre Eltern im Krieg allein zurückgelassen. Haben sie Ihre Elter im Stich gelassen um egoistisch für sich ein bequemes Leben zu erreichen?

CONTRA: Was ist ein Sozialassistent? Das ist kein Beruf und das ist auch keine Arbeit die man mal macht. Die sollen etwas richtiges lernen wir Physik usw. damit sie dann in Ihrer Heimat etwas sinnvolles aufbauen können. Faule Soziohelfer haben wir genug.

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Mein Mitspieler

Weil die Jungs sich von Anfang an Mühe gegeben haben Freunde zu finden und auch in einer musti auch in einer Fußballmannschaft mit uns spielt und es extrem Spaß macht.

Teamkollege beim Fußball

Mustafa spielt in meiner Fußballmannschaft und gibt alles fürs Team und hat in Deutschland seine neue Heimat gefunden

Ich kenne die Betroffenen.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Tino Roth Wetter vor 1 Tag
  • Thomas Gall Olsberg vor 3 Tagen
  • Eric S. Olsberg vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich Olsberg vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich Olsberg vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich Olsberg vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich Olsberg vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich Brilon vor 4 Tagen
  • Luca-Ramon S. Olsberg vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich Olsberg vor 4 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 E-Mail    Websuche    Facebook  

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen