Poldis Wohnzimmer ist das RheinEnergie Stadion. Der kölsche Jung hat sein Abschiedsspiel in Köln verdient....vor 50.000 Kölnern, egal gegen welchen Gegner!

Begründung

Köln ist seine Heimat und er liebt die Stadt und den Verein, die Fans lieben ihn...warum also woanders ein Abschiedsspiel...?

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Sabine Jänichen aus Köln
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Ich teile die Meinung des DFB, dass vor 80.000 Kölnern (in Dortmund) besser ist als vor bloß 50.000. Der Ticket-Preis sollte einheitlich jecke 111,11€ betragen: das wäre dem Kölschen der Abschied seines Prinzen wert.