Region: Germany

Änderung des § 8 (1) HeizkostenV (Vermeidung verbrauchsunabhängiger Umverteilungen)

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
13 Supporters 13 in Germany
Collection finished
  1. Launched December 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Es wird gefordert § 8 (1) der Verordnung über Heizkostenabrechnung - HeizkostenV folgendermaßen abzuändern:"(1) Von den Kosten des Betriebs der zentralen Warmwasserversorgungsanlage sind der verbrauchsabhängige Teil nach dem erfassten Warmwasserverbrauch, die übrigen Kosten betreffend die Heizungskosten nach der Wohn- o. Nutzfläche, die des Warmwassers nach Personenanzahl je Mieteinheit zu verteilen."Prinzipiell sollen verbrauchsunabhängige Umverteilungen in der HeizkostenV vermieden werden.

Reason

Es macht vor dem Hintergrund der ökologischen Umgestaltung keinen Sinn, energiesparendes Verhalten durch Umlagen zu bestrafen oder energieverschwendendes damit zu subventionieren.Die Umlage der übrigen Kosten nach Wohnraumfläche macht beim Warmwasserverbrauch keinen Sinn, da dieser offensichtlich eher von der Anzahl der Personen, die eine Wohnung teilen abhängig ist, als von der Fläche.Alleinstehende Personen, werden gegenüber Familien unverhältnismäßig benachteiligt, da erstere den Verbrauch der letzteren quersubventionieren. Für keinen besteht dadurch ein Anreiz, sein Verhalten ökologischer zu gestalten.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international