Region: Germany

Änderung des Bußgeldkatalogs (Keine Bestrafung von Geschwindigkeitsverstößen bis 10 km/h)

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
285 Supporters 285 in Germany
1% from 50.000 for quorum
  1. Launched 20/10/2019
  2. Collection , last day
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags. If you click "sign", you will get forwarded to get registered with the website of des Deutschen Bundestags:

Sign

Mit der Petition wird eine Änderung des Bußgeldkatalogs dahingehend gefordert, dass Geschwindigkeitsverstöße bis 10 km/h nicht mehr bestraft werden.

Reason

Für die Verkehrssicherheit ist es sinnvoller auf die Straße zu schauen und nicht laufend auf den Tacho. Schon ab 3 km/h mehr an Geschwindigkeit wird man geblitzt. Während Radfahrer innerhalb 30 km/h Zonen ungestraft schneller fahren dürfen. Gerade bei Gefällen ist man schnell etwas schneller und da wird geblitzt. Wer auf die Straße schaut, kann eher reagieren als ein Autofahrer, der oft auf den Tacho schauen muss. Der Fahrer soll nicht durch minimale Erhöhung der Geschwindigkeit bestraft werden .

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now