• Von: Elmar Pacck (Therapie & Wellness Oase, ... mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Gesundheit mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 39 Unterstützer
    35 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Anerkennung der "alten" Ausbildung zum Med. Fußpfleger zum Podologen

-

Die Ausbildung zum staatl. geprüften Masseur/in und Med. Bademeister/in beinhaltete bis ca. 1994 auch die Ausbildung zum Med. Fußpfleger/in.
Diese Ausbildung zum Med. Fußpfleger/in sollte durch diese Petition zum Podologen ohne
weitere Zusatzprüfung anerkannt werden. Denn der Med. Fußpfleger darf im gegensatz zum
Podologen nicht mit den Krankenkassen abrechnen.

Begründung:

1.) Da es viele Menschen (Patienten) gibt, die darauf angewiesen wären das die Kosten die Krankenkasse übernehmen müsste.
2.) der Med. Fußpfleger keine andere Behandlung durchführt als ein Podologe

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Heberstfelden, 12.08.2016 (aktiv bis 11.10.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Kurzlink