Region: Germany

Anhebung der Preise für alkoholische Getränke

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
22 Supporters 22 in Germany
Collection finished
  1. Launched February 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, dass die Preise für alkoholische Getränke angehoben werden und somit der Umgang mit Alkohol hoffentlich verändert wird.

Reason

Alkohol ist die Volksdroge Nummer 1. Es gibt mehr Tote durch Alkoholismus als durch Drogen, nur steht da nicht Alkoholtoter. Es darf nicht sein, das Bier, Wein usw. billiger sind als Milch, Cola und Sprudel. Dieses verantwortungslose Verhalten mit einem Suchtmittel ist absolut unverständlich. Das Gesundheitssystem gibt horrende Summen aus für Entzüge und Therapie, zudem ist durch unsere sachte Drogenpolitik in den meisten Fällen eine mehrfach Behandlung nötig. Hinzu kommen die körperlichen Erkrankungen durch jahrelangen Missbrauch von Alkohol. Herz- Kreislauf Erkrankungen usw. Es ist an der Zeit etwas zu ändern und unseren Kindern klar zu machen, dass Alkohol kein Grundnahrungsmittel ist.

Thank you for your support,

Ich bin auf jeden Fall für ähnliche hohe Preise alkoholischer Getränke wie in Skandinavien, aber auch gegen das Flaschenpfand. Dann hätte ich endlich keine Entschuldigung mehr dafür, dass ich mir jeden Abend aus lauter Kummer die Hucke vollsaufe, um am Ende des Monats, wenn ich mal wieder blank bin, mit klirrendem Leergut im Rucksack zum Discounter zu latschen und ein paar zehn Cent für Brötchen zu erlösen.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international