openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Ansiedlung von Geschäften im Hansecenter Ansiedlung von Geschäften im Hansecenter
  • Von: Gabriele Jacobs mehr
  • An: Bürgermeisterin Mandy Zepig
  • Region: Gardelegen mehr
    Kategorie: Wirtschaft mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 79 Tage verbleibend
  • 363 Unterstützende
    289 in Gardelegen
    90% erreicht von
    320  für Quorum  (?)

Ansiedlung von Geschäften im Hansecenter

-

Als Bürger der Hansestadt Gardelegen stehen wir hinter den Plänen der Ketten AWG, Woolworth oder Action etc.. Wir unterstützen die Idee der Ansiedlung im Hansecenter in Gardelegen.

Die zu erwartende Ablehnung der Ansiedlung dieser Ketten in Gardelegen aufgrund eines sog. Einzelhandelskonzeptes spiegelt nicht die Meinung vieler Bürger wieder.

Begründung:

Die Stadt nimmt sich durch das Einzelhandelskonzept selber die Chance attraktiver und lebenswerter zu werden. Die Ketten benötigen große Flächen und ausreichend Parkplätze für die potentiellen Kunden, alles dies kann die Innenstadt diesen Firmen nicht bieten.

Eine Stadt wie Gardelegen hat seit Jahren mit Problemen bei den Bevölkerungszahlen zu kämpfen. Die dadurch entstehenden Arbeitsplätze und auch die Chance, dass junge Menschen in der Stadt bleiben wird mit der Ablehnung vernichtet.

Die Unterzeichner stehen FÜR die Ansiedlung von AWG, Woolworth und Action in den freien Flächen des Hansecenters.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Gardelegen, 11.04.2018 (aktiv bis 10.07.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Damit es in Gardelegen mal wieder Berg auf geht

Weil in Gardelegen ein faihrer Handel stattfinden soll, der Stadtrat hat nich nur für die Innenstadt Verantwortung sondern für die gesamte Einheitsgemeine

Arbeitsplätze

Weil wir da gerne einkaufen und uns einfach da einfach etwas fehlt wenn wir shoppen

Der Wirtschaft kann nicht alles vorgeschrieben werden. Der Leerstand in der Innenstadt kann nicht verhindert werden. Das Kaufverhalten hat sich geändert.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Gardelegen vor 2 Tagen
  • Matthias Gäde Gardelegen vor 2 Tagen
  • Kendy Fraedrich Gardelegen vor 2 Tagen
  • Djamila Raabe Gardelegen vor 3 Tagen
  • Marko B. Celle vor 3 Tagen
  • Handschriftlich Gardelegen vor 3 Tagen
  • Handschriftlich Gardelegen vor 3 Tagen
  • Handschriftlich Gardelegen vor 3 Tagen
  • Handschriftlich Gardelegen vor 3 Tagen
  • Handschriftlich Calvörde vor 3 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen