Als Bürger der Hansestadt Gardelegen stehen wir hinter den Plänen der Ketten AWG, Woolworth oder Action etc.. Wir unterstützen die Idee der Ansiedlung im Hansecenter in Gardelegen.

Die zu erwartende Ablehnung der Ansiedlung dieser Ketten in Gardelegen aufgrund eines sog. Einzelhandelskonzeptes spiegelt nicht die Meinung vieler Bürger wieder.

Begründung

Die Stadt nimmt sich durch das Einzelhandelskonzept selber die Chance attraktiver und lebenswerter zu werden. Die Ketten benötigen große Flächen und ausreichend Parkplätze für die potentiellen Kunden, alles dies kann die Innenstadt diesen Firmen nicht bieten.

Eine Stadt wie Gardelegen hat seit Jahren mit Problemen bei den Bevölkerungszahlen zu kämpfen. Die dadurch entstehenden Arbeitsplätze und auch die Chance, dass junge Menschen in der Stadt bleiben wird mit der Ablehnung vernichtet.

Die Unterzeichner stehen FÜR die Ansiedlung von AWG, Woolworth und Action in den freien Flächen des Hansecenters.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Gabriele Jacobs aus Gardelegen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.