Arbeitsförderung - Verbesserung des Lebensstandards für erwerbstätige Menschen

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
72 Supporters 72 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition wird gefordert, dass Menschen, welche einer Erwerbstätigkeit nachgehen und hierdurch Sozialleistungen einsparen und/oder Steuern und Abgaben leisten, einen deutlich besseren Lebensstandard erhalten, als Menschen, die dies nicht tun.

Reason

Es kann nicht sein, dass Menschen, die einer Arbeit nachgehen keinen wesentlich besseren Lebensstandard haben als Menschen die vom Staat leben und möglicherweise sogar noch nie in das Sozialsystem eingezahlt haben.Menschen, die einer Vollzeit-Erwerbstätigkeit nachgehen müssen mind. 400,00€ im Monat mehr haben (exziplit zur Verbesserung des Lebensstandards, also NETTO nach Steuern, Abgaben, Werbungskosten, Fixkosten für eine angemessene Lebensführung, zur Bestreitung von "Luxusausgaben" wie Kurzurlaube e.t.c.). Gleiches muss analog für Rentner und Behinderte gelten. Der Skandal, dass Menschen die Arbeiten gehen oder gegangen sind finanziell mit denen gleichgestellt werden, die dies nicht tun, muss endlich wieder korrigiert werden!

Thank you for your support

News

  • Pet 4-18-11-8100-032348Arbeitsförderung
    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 26.01.2017 abschließend beraten und
    beschlossen:
    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen teilweise entsprochen
    worden ist.
    Begründung
    Mit der Petition wird gefordert, dass Menschen, welche einer Erwerbstätigkeit
    nachgehen und hierdurch Sozialleistungen einsparen und/oder Steuern und Abgaben
    leisten, einen deutlich besseren Lebensstandard erhalten, als Menschen, die dies nicht
    tun.
    Zur Begründung wird im Wesentlichen vorgetragen, Menschen, die einer
    Erwerbstätigkeit in Vollzeit nachgingen, müssten mindestens 400 Euro netto monatlich
    mehr haben als Menschen, die vom Staat lebten und möglicherweise sogar noch nie
    in das Sozialssystem eingezahlt hätten.... further

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now