Region: Leipzig
Culture

Arndt bleibt Leipziger - Es ist unser Ernst (Moritz Arndt)! Keine Umbenennung der Arndtstraße

Petition is directed to
Sächsischer Landtag Petitionsausschuss
2.096 Supporters 1.501 in Leipzig
45% from 3.300 for quorum
  1. Launched February 2020
  2. Time remaining 4 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir verwahren uns gegen die Umbenennung der Arndtstraße! Der Beschluss zur Umbenennung der Arndtstraße in Leipzig muss aufgehoben werden. Die geschichtliche Rolle von Ernst Moritz Arndt muss weiter gewürdigt werden. Dazu ist unsere Petition auch auf leipzig.de zu unterzeichnen: www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/buergerbeteiligung-und-einflussnahme/petition/online-petition/ Arndt war gegen Leibeigenschaft, Krieg und Gewalt. Er trat für einen Nationalstaat ein. Als Freiheitsdichter war er in den Jahren der Befreiungskriege bekannt.

Die Umbenennung der Arndtstraße verursacht unnütze Kosten. Wir wissen um die Unterstützung unseres Anliegens auch durch unsere Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel.

Reason

Seit über 150 Jahren gibt es die Arndtstraße in Leipzig. Weder in der Kaiserzeit, der NS-Zeit oder in der DDR stand sein Name jemals zur Debatte. Auch 30 Jahre deutsche Einheit änderten daran nichts. Als furchtloser Kämpfer gegen die Leibeigenschaft, gegen Krieg und Tyrannei, als Dichter der Befreiungskriege war sein Andenken bis heute geachtet. Das muss so bleiben!

Ernst Moritz Arndt war der Ideengeber zum Bau des Völkerschlachtdenkmals: „Das Denkmal muss draußen stehen, wo so viel Blut floß; es muss so stehen, daß es ringsum von allen Straßen gesehen werden kann [...]. Soll es gesehen werden, so muss es groß und herrlich seyn, wie ein Koloß, eine Pyramide, ein Dom zu Köln“, schrieb Arndt.

Eine Umbenennung der Arndtstraße würde auch die Namen der Körnerstraße, Gustav-Freytag-Straße, Lützowstraße, Fichtestraße, Friesenstraße, der Jahnallee u.a. in Frage stellen. Arndt gehört zur Geschichte Deutschlands und zu Leipzig. Dabei muss es bleiben.

Thank you for your support, Kai-Uwe Arnold from Borsdorf
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Leider ist ein beträchtlicher Teil der Stadtverordneten, ich hoffe aus Naivität, der Provokation unserer Satire-Partei anheimgefallen. Der nun entstehende Widerstand sollte dazu beitragen sich wieder mehr für Stadtpolitik zu interessieren und denen, die man gewählt hat, ab und zu auf die Finger zu gucken.

"Ein seltsam verengter Blick auf die deutschen Frühnationalisten" der verlinkte Artikel sollte VOR dem unterzeichnen der Petition gelesen werden

Why people sign

  • on 17 Jul 2020

    Die ganzen Straßenumbenennungen löschen unsere Geschichte aus,soetwas zerstört die Gesellschaft.

  • on 15 Jul 2020

    Eine grundsätzliche und in diesem auch Fall spezielle Motivation sich gegen die in einem Geist der Gefälligkeit und zeitgeistbedingten Aufräummentalität das deutsche Kulturerbe in seiner Komplexität un mit den Schattenwürfen zu demontieren und zu neutralisieren was langfristig zu einem Vergessen und Auslöschen deutschen Geschichts- und Traditionsbewusstseins führen wird.

  • Not public Leipzig

    on 10 Jul 2020

    Bekanntheit

  • Not public Leipzig

    on 08 Jul 2020

    Wieso wird in einer Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnern eine Straße umbenannt, für deren Umbenennung es gerade mal bei der entsprechenden Petition 126 Unterstützende gibt? Sollte darüber nicht eine Mehrheit der Einwohner abstimmen?

  • Felix Karl Leipzig

    on 06 Jul 2020

    Dass sich der Stadtrat anmaßt, sich die geschichtspolitische Deutungshoheit nicht nur über Arndt, sondern die ganze Zeit des deutschen Freiheitskampfes gegen Napoleon, den Vormärz und die Märzrevolution, eine Epoche, über die Konsens herrscht, dass sie zu den wenigen gehört, auf die wir Deutschen nahezu vollumfänglich stolz sein bzw. als positiv identitätsstiftend begreifen können, zu übernehmen, ist in einer Zeit, in der dies immer häufiger und nachhaltiger geschieht (Putins Aufsatz über den Zweiten Weltkrieg, das Stürzen von Kolumbus-Statuen, Donald Trumps Rede über "amerikanische Helden" u.a.), höchst problematisch.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/arndt-bleibt-leipziger-es-ist-unser-ernst-moritz-arndt-keine-umbenennung-der-arndtstrasse/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now