Region: Gütersloh
Economy

Aufgeben ist für uns keine Option

Petition is directed to
Bürgermeister Henning Schulz
2.065 Supporters 1.189 in Gütersloh
Collection finished
  1. Launched 06/07/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Stirbt das Warenhaus, stirbt die Stadt !

Bei der Schließung unserer Karstadt Filiale in Gütersloh geht es um die Arbeitsplätze von uns Beschäftigten und die Einkommen unserer Familien, sie hat starke negative Auswirkungen auf die Stadt und die Einzelhandelsstruktur. Aber es geht auch darum, was einen funktionierenden Sozialstaat ausmacht: lokaler Handel mit funktionierender Mitbestimmung und Steuereinnahmen. .

Stirbt das Warenhaus, so wird damit der übrige innerstädtische Einzelhandel in gravierender Weise in Mitleidenschaft gezogen. Die Prägung der Innenstadt und ihre Lebendigkeit werden sich erheblich verändern. Das hat eine ganz besondere Bedeutung für unser Mittelzentrum. Die Veränderungen spielen dem sich immer weiter ausbreitenden, Onlinehandel in die Karten und der ist sozial durchaus kritisch zu bewerten. Das kann nicht in unser aller Interesse sein.

Reason

· Wir kämpfen für unsere Filiale und um jeden Arbeitsplatz

· Wir fordern alternative Konzepte für den Standort

· Wir fordern öffentliche Gelder damit es eine Verlängerung der Transfergesellschaft geben kann.

Thank you for your support, Ertac Ekinci from Gütersloh
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Economy

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now