Region: Germany

Aufnahme von Verurteilungen wegen Sexualstraftaten in das erweiterte Führungszeugnis

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
12 Supporters 12 in Germany
Collection finished
  1. Launched April 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, dass nicht nur - wie mit dem vom Deutschen Bundestag am 25. März 2021 beschlossenen Gesetz zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder nun geregelt - besonders schwerwiegende Verurteilungen wegen (schweren) sexuellen Kindesmissbrauchs sowie sexuellen Kindesmissbrauchs mit Todesfolge, sondern auch Verurteilungen wegen anderer Sexualstraftaten lebenslang in das erweiterte Führungszeugnis aufgenommen werden.

Reason

Nach Berichten der Medien haben sexuelle Straftaten gegen Kinder, Frauen und Andere zugenommen. Um eine wirksame Prävention zu erreichen, ist es ratsam, Gesetze zu ändern, um Straftaten dieser Art, die auch eine schwere Körperverletzung und Verletzung der Seele darstellen, vermeiden zu können. Dafür müsste man Straftaten dieser Art in den Führungszeugnissen lebenslang vermerken. Dazu führe ich auch die Petition 113671 an, in der Ähnliches gefordert wird.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international