Traffic & transportation

B109 Sanierung und Radweg von Falkenthal nach Liebenberg

Petition is directed to
Gemeinde Löwenberger Land, Landesstraßenbetrieb Eberswalde
457 Supporters 179 in Löwenberger Land
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched September 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Unterzeichner dieser Petition verlangen die schnellstmögliche Sanierung des maroden Straßenabschnitts der B109 und den Ausbau eines Radwegs von Falkenthal nach Liebenberg entlang der Bundesstraßen 109 und 167.

Initiatoren:

-     Bürgerinitiative Radweg Falkenthal

-     Der Ortsbeirat Falkenthal

Reason

Die Straße ist in ihrem Zustand ein Verkehrshindernis und Gefahrenort für Auto- und Radfahrer. Die Schlaglöcher sind teilweise über 15cm tief.

Zudem besitzt Falkenthal keine Radweganbindung, weder nach Zehdenick, noch nach Liebenwalde oder Liebenberg. Bereits in 2014 wurde der Radweg von Falkenthal nach Liebenberg entlang der B109 und B167 geplant. Diese Planung ist mit entsprechender Aktualisierung schnell nutzbar.

Über den Radweg können Falkenthaler, Touristen und Schulkinder ans Radwegenetz des Löwenberger Landes angebunden werden. Schulkinder könnten dann nach Grüneberg in die Grundschule fahren. Die Länge des zu bauenden Radwegs beträgt lediglich ca. 2,5km. Danach wäre Falkenthal an über 30km Radwegnetz angeschlossen.

Thank you for your support, Tobias Schmidt from Löwenberger Land
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now