Region: Bamberg
Traffic & transportation

Bamberg Bürgerantrag: Verkehrsberuhigung Kreuzung Margaretendamm/Magazinstr

Petition is directed to
Oberbürgermeister Andreas Starke
7 Supporters 6 in Bamberg
1% from 970 for quorum
  1. Launched July 2020
  2. Time remaining 3 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Für die Sicherheit unserer Kinder und für den zunehmenden Anteil an Fußgänger und Fahrradfahrer fordern wir eine Entschleunigung im Kreuzungsbereich Margaretendamm/Magazinstr/Europabrücke

Konkret fordern wir:

  • Bauliche Maßnahmen zur Entschärfung der Gefahrensituationen (insbesondere hohe Abbiegegeschwindigkeit Magazinstr nach rechts auf Margaretendamm)

  • Tempo 30 im Umfeld der Kreuzung

  • fest installierte Geschwindigkeitsmessung

  • Warnleuchte "Achtung Fußgänger" für rechtsabbiegende Autofahrer

  • Ausbau und Absicherung der Wartebereiche an der Fußgängerampel z.B. durch Poller und breitere Fußwege

  • Fußgängerübergänge wie beispielsweise Verkehrsinseln auch beim Verlassen des Seilerei-Geländes in der Lichtenhaidestraße

Reason

Für viele Anwohner des Bamberger Nordens ist die besagte Kreuzung alltäglicher Bestandteil für den Weg in die Arbeit, in den Kindergarten, Kita, Schule, Uni oder auf die Erba-Insel. Fußgänger und Fahrradfahrer sind hier immer wieder Gefahrensituationen ausgesetzt durch das hohe Verkehrsaufkommen und die Unübersichtlichkeit der Kreuzung. Das wollen wir nicht länger hinnehmen.

Thank you for your support, Anna Sprenger from Bamberg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • on 30 Sep 2020

    Wir müssen endlich aufhören, immer nur für Autos zu planen. Fußgänger*innen und Radfahrer*innen brauchen mehr Platz und eine sichere Infrastruktur. Die Initiative setzt darum genau am richtigen Punkt an: Tempo 30 und bauliche Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. Schön wäre es, wenn innerorts überall Tempo 30 gelten würde. Das erhöht nachweislich die Verkehrssicherheit.

  • on 23 Sep 2020

    Weil mir das Themen Sicherheit im Straßenverkehr am Herzen liegt.

  • Not public Bamberg

    on 23 Sep 2020

    Unfallgefahren reduzieren. Stadt- und Strassenplanungsarchitekteten ihre unzureichenden Umsetzungen nachbessern.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/bamberg-buergerantrag-verkehrsberuhigung-kreuzung-margaretendamm-magazinstr-2/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international