Construction

Bebauung ehem. SBK- und AVG-Gelände: Höhenbegrenzung und Sichtschutz "Max im Woog"

Petition is directed to
Bürgermeister Dennis Nitsche, Stadtrat Wörth, Ortsbeirat Maximiliansau, AVG Albtalverkehrsgesellschaft
146 Supporters 102 in Wörth am Rhein
23% from 440 for quorum
  1. Launched 16/05/2020
  2. Collection yet 15 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Dem Stadtrat Wörth wird am 19.05.2020 das Planungskonzept "MAX im Woog" vorgestellt. Danach soll es einen Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan und städtebaulicher Vertrag geben. m.youtube.com/watch?v=y9iX6VW7kAU&feature=share

Wir als direkte Nachbarn sind durch die Bebbauung des SBK-/AVG-Geländes besonders betroffen und fordern:

  • die Höhe der Gebäude, insbesondere zu unserem Grundstück so zu begrenzen, dass wir keine Nachtteile bzgl. des Licht- bzw. Schatteneinfalles auf dem Grundstück haben und maximaler Sichtschutz gewährleistet ist.

Daher richtet sich diese Petition auch an den Stadtrat. Dieser kann mit einem entsprechenden Bebauungsplan unsere Interessen einbringen.

Reason

Der komplette Bau ist unserer Ansicht nach zu wuchtig für Maximiliansau.

Der Bau von ca. 4 Stockwerken Parkhaus + ca. 3 Stockwerke Wohnungen neben unserem 1-geschossigen Bungalow erschlägt uns.

Außerdem nimmt es uns Licht im Garten, es entsteht mehr Lärm durch das An- und Abfahren in das Parkhaus, sowie dass viele Menschen unser Grundstück und das unserer Nachbarn von oben einsehen können.

Thank you for your support, Simone Ewinger from Wörth
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 1 day ago

    Die Leute die da schon lange wohnen haben vorrecht und sollten nicht durch einen Klotz alle Sicht genommen bekommen.

  • 3 days ago

    Weil ich finde, dass ein Bau in das Oetsbild passen muss und niemand benachteiligt werden darf, der bereits dort wohnt

  • 5 days ago

    Wir brauchen nicht mehr Wohnungen und immer mehr Flächenversiegelung, sondern Menschen mit WENIGER ANSPRÜCHEN!

  • 5 days ago

    Mein Mann und ich werden in die Gustav-Mahler- Straße ziehen und haben dort ein Haus gekauft, da es eine ruhige Gegend ist. Durch sie Bebauung wird es nicht mehr ruhig bleiben und die Aussicht ist auch nicht dieselbe, die sie noch ist.

  • 7 days ago

    Dass nicht angrenzende Anwohner zum Nachteil ihres Wohnfeldes eine Einschränkung bekommen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/bebauung-ehem-sbk-und-avg-gelaende-hoehenbegrenzung-und-sichtschutz-max-im-woog/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now