Sports

Beendigung der völligen Einschränkung nahezu allen Breitensports

Petition is directed to
Petitionsausschuss NRW
67 Supporters 47 in North Rhine-Westphalia
Collection finished
  1. Launched November 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir fordern die umgehende Öffnung der Sportstätten für Sportarten ohne Infektionsrisiko bei Vorliegen eines Hygienekonzeptes. Beispielsweise seien hier Schwimmsport, Kendo, Yoga, Boxen, Fitnesstraining, diverse Kampfsportarten, bei denen ein Training ohne Körperkontakt möglich ist (Sandsack), Iaido, Bogenschießen, Badminton etc. genannt

Reason

Viele Sportarten sind mit Abstand von 1 bis 2 Metern durchaus durchführbar, werden aber zur Zeit alle in einen Topf geworfen und können nicht praktiziert werden.Die Vereine haben erhebliche Arbeit in Hygienekonzepte gesteckt, manche Verein trainieren sogar mit Mundschutz. Richtig durchgeführt, ist eine Coronainfektion bei vielen Sportarten ausschließbar. Mangelnde Trainingsmöglichkeiten sind darüberhinaus ebenfalls mit gesundheitlichen Risiken verbunden.Ein völliges Runterfahren nahezu aller Trainingsmöglichkeiten ist wissenschaftlich nicht begründbar

Thank you for your support, Dr. Peter Dorittke from Mönchengladbach
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international