Region: Erlangen
Traffic & transportation

Bessere Busanbindung der Stadtteile Kosbach, Häusling, Steudach

Petition is directed to
Oberbürgermeister Florian Janik
1,388 supporters 1,226 in Erlangen

Collection finished

1,388 supporters 1,226 in Erlangen

Collection finished

  1. Launched 2022
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Busanbindung (Buslinie 287) für die Stadtteile Kosbach, Häusling und Steudach zu verbessern. Mindestens stündliche Abfahrtszeiten, auch am Nachmittag und Abend sowie Wochenends und an Feiertagen.
Lt. Verkehrsbetriebe lohne sich vermehrte Busfahrzeiten nicht, da der Bedarf nicht da wäre.
Allerdings wurden die Fahrzeiten erst aufgrund der Coronapandemie eingeschränkt und in dieser Zeit das Fahrverhalten überprüft.
Davor fuhr der Bus jahrelang alle 30 - 40 Minuten und vir einigen Jahren wurde sogar die Linie 293 zeitweise bis nach Steudach verlängert.

Reason

Da aktuell die Busse ab 15 Uhr nicht mehr, und an Wochenenden und Feiertagen gar nicht fahren schränkt es die Mobilität in den Stadtteilen Kosbach, Häusling und Steudach extrem ein. Gerade ältere Menschen, Kinder und Menschen ohne Auto sind davon stark betroffen.
Die Alternative des Rufbusses funktioniert nicht immer. Ältere Menschen haben nicht immer Internetzugang und wissen so nicht wann die Zeiten des Rufbusses sind, oder besitzen kein Handy um diesen zu bestellen. Ein Ausflug in die Innenstadt nach Erlangen wird so fast unmöglich.
Für Kinder ist es kompliziert sich das Ruftaxi zu bestellen, und so ist ein Besuch bei Freunden der Verwandten nicht möglich.
Auch erreicht man in der Taxizentrale nicht immer sofort jemanden, muss lange (bis zu einer halben Stunde ab Fahrzeit) auf Taxis warten oder das Taxi fährt mit einer anderen Person ab.
Schnell vergisst man auch mal das Ruftaxi zu bestellen da man dies ja 30 Minuten vor Abfahrtzeit tun muss.

Thank you for your support, Ramona Münch from Erlangen-Steudach
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

News

  • Artikel vom 27.Juli 23

  • Petition übergeben

    on 24 Nov 2022

    Hallo
    Ich habe die Unterschriften-Liste heute an Herrn Dr. Janik übergeben.
    Es sind wohl schon Ideen für eine andere Umsetzung vorhanden, da man sich der Problematik bewusst ist und ebenfalls an einer Änderung interessiert ist. In welcher Form diese dann aussieht ist novh nicht so klar und die Umsetzung dauert auch noch mindest ein halbes bis ein Jahr.
    Die Petition kann dem ganzen allerdings einen nötigen Druck verleihen und war daher ein guter Zeitpunkt. Danke nochmal an alle die mit ihrer Unterschrift diese Petition unterstützt haben.

Wenigstens zeigt sich rechtzeitig vor den nächsten Stadtratswahlen, wer die Interessen der betroffenen Bürger vertritt.

Tja, das habt ihr nun davon: trotz der akuten Wohnungsnot in Erlangen eine selbstsüchtige Blockade zur knallharten Abwehr von Menschen, die auch nur ihren Traum vom Häuschen im Grünen realisieren wollten. Früher in Südafrika haben die arroganten Weißen ihre schwarzen Mitbürger auch massiv auf Abstand von ihren privilegierten, vornehmen Wohnvierteln gehalten – man nannte es Apartheid...

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now