Region: Germany
Health

Bessere medizinische Versorgung bei Schilddrüsenproblemen

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
153 Supporters 149 in Germany
Collection finished
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 24 Nov 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Leider wird die Schilddrüse, ein immens wichtiges Organ, welches unseren gesamten Stoffwechsel regelt, im Medizinstudium nur kurz und oberflächlich behandelt.(sie unten Link zum Youtube-Video von Dr. Simone Koch.)

Die Ausbildung von Medizinern zum Thema Schilddrüse sollte optimiert werden, die angehenden Ärzte sollten lernen, das Problem ganzheitlich zu betrachten (Nährstoffversorgung usw.)

Es sollten nur noch Ärzte Schilddrüsenerkrankungen behandeln dürfen, wenn sie diesbezügliche eine Fort- und Weiterbildung vorweisen können.

Der TSH als Goldstandard sollte abgeschafft werden.

Es gibt einige Spezialisten in Deutschland, die erfolgreich therapieren und auch ihr Wissen publizieren.

Von 2 sehr bekannten Spezialisten, Dr. Simone Koch und Dr. Berndt Rieger habe ich 2 sehr interessante Videos verlinkt. Auch, wenn die Links zu Youtubevideos nicht optimal sind, hier handelt es sich jedoch um echte Expertenvideos.

Außerdem sollten naturidentische Schilddrüsenhormone aus Schilddrüsenextrakt wie beispielsweise Thyreogland von der Klösterlapotheke in München prinzipiell von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden.

Die Erfahrungen von damit behandelnden Therapeuten sowie damit behandelten Patienten ist fast durchweg positiv, es wird in der Regel ein viel besseres Wohlbefinden erreicht. Nötigenfalls könnte eine großangelegte Studie dazu erfolgen.

Quellen:

https://blog.endokrinologie.net/hypothyreose-getrocknetes-schilddruesenextrakt-gewichtsabnahme-1004/

https://www.armbruster-medical-center.de/unsere-leistungen/schilddruesenerkrankungen.html

http://natuerliche-schilddruesenhormone.com/2016/12/29/tsh-schilddruesenunterfunktion/

https://www.youtube.com/watch?v=VGi_6eqP6k8

https://www.youtube.com/watch?v=lckx03zyjO0

Reason

Schilddrüsenprobleme und -erkrankungen wie beispielsweise die Autoimmunerkrankung Hashimoto Thyreoiditis sind in Deutschland mittlerweile zur Volkskrankheit geworden. Auch ich bin betroffen, mir wurde vor 9 Jahren die Schilddrüse operativ entfernt. Erst jetzt habe ich nach Jahren der Kämpfe und Diskussionen eine Ärztin mit Kassenzulassung gefunden, die sich auch wirklich gut auskennt und unter deren Therapie es mir wieder extrem gut geht. Auch bin ich im regelmäßigen Austausch mit unzähligen Betroffenen, die sich oft im stich gelassen fühlen.

Das Internet und die Social Media Plattformen sind voll von solchen Erfahrungsberichten. Schilddrüsenpatienten erleben oft einen jahrelangen Leidensweg, die Erfahrung bzw. ganzheitliche Betrachtungsweise fehlt oft auf Arztseite .

Die Ärzte, die ganzheitlich therapieren und sich auf die Schilddrüse spezialisiert und intensiv zu dem Thema fortgebildet haben, arbeiten in der Regel auf privatärztlicher Basis. Das können sich viele Menschen finanziell nicht leisten.

Thank you for your support, Daniela Maier from Waldsee0174
Question to the initiator

News


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

  • Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

das endokrine System hat Auswirkung auf den ganzen Körper. Leider wird dies nicht so gesehen. Es nützt nichts wenn man Schilddrüsentabletten verschreibt und weiterhin Fehlgeburten hat. 10 Jahre und 7 Fehlgeburten dauerte es bis man feststellt das neben Autoimmun (auch unbehandelt) und Schilddrüse auch noch ein Progesteornmangel besteht. Armes Deutschland. Herr Spahn schaffen sie Masken und Geschlechtsumwandlungen ab und versorgen Sie endlich die Bevölkerung mit Gesundheit . Dank Ihnen haben wir den Lockdwown. In der Gesundheti ist das Geld besser investiert..

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now