openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Bleiberecht für Bonny Bleiberecht für Bonny
  • Von: Mathias Schaffner mehr
  • An: Ausländeramt Deggendorf
  • Region: Deggendorf mehr
    Kategorie: Migration mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 701 Unterstützende
    130 in Deggendorf
    Sammlung abgeschlossen

Bleiberecht für Bonny

-

Meine Freundin ist seit nun sechs Jahren in Deutschland, eine Ausbildung im Sportbereich hat sie bereits abgeschlossen und eine zweite musste sie jetzt krankheitsbedingt abbrechen.

Sie hat hier ihre Familie (Mutter/Geschwister/Stiefvater, etc.) ihren Lebenspunkt von Freunden und Ihren Partner (Seit fast elf Monaten).

Sie spricht perfekt Deutsch und Bayrisch, was für ausstehende nicht einfach ist.

Trotz all dieser Punkte, möchtedie Stadt Deggendorf/der Freistaat Bayern wieder ihn die Ukraine ausweißen, was für mich absolut unverständlich ist.

Sie war verheiratet und auf Grund der Scheidung jetzt soll sie abgeschoben werden.

Sie hat sich nie was zuschulden kommen lassen hat ihre Steuern gezahlt.

Aber andere Menschen was verbrechen begehen und das leben bei uns nicht respektieren werden geduldet

Begründung:

Weil ich meine Freundin/ meine Partnerin und meine Beste Freundin nicht wegen einer nicht richtig geprüften, oder einfach lapidar bearbeiteten Asyl-Antrag verlieren will.

Wie sich in der jüngsten Vergangenheit gezeigt hat, ist der Fall von Bonny kein Einzelfall!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Außernzell, 17.07.2017 (aktiv bis 13.08.2017)


Neuigkeiten

Fehler im Text Neuer Petitionstext: Meine Freundin ist seit 6 Jahren nun ihn Deutschland , hatte 1 Ausbildung gemacht , im Sportbereich hat sie bereits abgeschlossen und eine 2 2te jetzt wegen Krankheit Krankheitsbedingt abbrechen müssen . Sie hat hier ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Wer "krankheitsbedingt" und/oder anderweitig nicht zur Verfügung steht, dürfte sich obligatorisch den industriell-militärisch festgelegten Bedingungen unterwerfen. Sprich "Nutzlos für´s System" sein...

PRO: Die Ukraine ist seit US-Joe Biden doch ein extrem sicherer Organzerfetzungs- und von PopoSchenko Gliedmaßenwegschieß-Fracking-Standort. Darf man fragen, was eine gut geschminkte Dame für noch bessere Vorteile in BRD erwartet?

CONTRA: Ok, gehen wir davon aus, dass sie bei der selbstgeflochten-perfiden Heiligenscheindarstellerin Timuschenku-Oligarchin und dem zerfetzendem USchoko-Poposchenkel nicht so profund zum Frisör zu kommen meint. Sie meint sich bei der SED-Schranze besser aufgehoben?

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    Instagram  

Unterstützer Betroffenheit