region: Köln
migration

Bleiberecht für langjährig Geduldete in Köln

Petitioner not public
Petition is directed to
OB Henriette Reker und Ratsmitglieder
731 Supporters 634 in Köln
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Wir appellieren an Frau Oberbürgermeisterin Reker und an die demokratischen Fraktionen: - Stoppen Sie die permanente Angst der langjährig Geduldeten vor Abschiebung! - Nutzen Sie alle rechtlich möglichen Spielräume, um Duldungen in Bleiberechte umzuwandeln! - Setzen Sie sich für Regelungen z.B. auf dem Erlasswege ein, um langjährig Geduldeten eine aufenthaltsrechtliche Perspektive zu geben!

Reason

Als Menschen „ohne Bleibeperspektive“ gelten fast 5.000 geduldete Flüchtlinge in Köln, vor allem Roma aus dem Westbalkan. Über 30% sind schon länger als fünf Jahre in Köln, fast 1.000 schon mehr als 15 Jahre! Für diese Menschen ist Köln längst zur Heimat geworden. Wir treten mit unserem Appell an die OB und den Rat der Stadt Köln dafür ein,dass geduldete Flüchtlinge, die begonnen haben in Köln Fuß zu fassen, vor der Abschiebung bewahrt werden.

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Es gibt keinen Sinn, dass Menschen, die schon länger hier leben und gegen die nichts vorliegt, in permanenter Angst vor Abschiebung leben. Solche Angst behindert die Integration. Ohne Angst können die Kinder zur Schule gehen und auch die Erwachsenen sich fortbilden und ggf. arbeiten. Außerdem ist Köln eine weltoffene Stadt.

No CONTRA argument yet.

More on the topic migration

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now