In Ötisheim herrschen für fußballbegeisterte Freizeitkicker unzumutbare Bedingungen. Es existiert seit langer Zeit kein anständiger Bolzplatz, auf dem es möglich ist -auch für Jugendliche über 16 Jahren- Fußball zu spielen. Im Zuge der Umbaumaßnahmen des Ölackerkindergartens wurde zwar auch ein neuer Bolzplatz angelegt, doch dieser hat nur ein Tor und ist nur für Jugendliche unter 16 Jahren geeignet. Außerdem gibt es im Ortsteil Brühl einen Bolzplatz, der jedoch im Lauf der Jahre vollständig unbespielbar geworden ist. Die Tore haben keine Netze, die Wiese wird nicht regelmäßig gemäht und auch der Fangzaun in Richtung dem Erlenbach ist zu niedrig und hängt teilweise in den Bach runter. Als Alternative wird immer wieder der alte Sportplatz des TSV genannt. Doch auch dieser befindet sich in einem misserablen Zustand (Keine Netze, nicht gemäht und kein Fangzaun). Wir fordern eine Renovierung des Bolzplatzes im Brühl. Es soll ein Fangzaun hinter dem Tor zum Erlenbach instaliert werden, beide Tore sollen mit Tornetzen oder Torgittern versehen werden und die Wiese soll gepflegt und gemäht werden.

Begründung

Seit meiner Kindheit spiele ich Fußball, sowohl im Verein aber auch gerne in meiner Freizeit. Immer wieder treffen wir uns in Ötisheim zum gemeinsamen Fußballspielen, wir, das sind Jungs im Alter von 15-19, die Spaß am Fußball haben. Doch leider ist dies wegen oben genannten Gründen nur eingeschränkt oder überhaupt nicht möglich. Diese Art der Freizeitgestaltung hat sicher nur Vorteile und sollte uns auch weiterhin erhalten bleiben. Daher ist es wichtig, dass möglichst viele von EUCH diese Petition unterschreiben. Gemeinsam für en g'scheite Bolze in Aize !

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.