Jedes Jahr nominiert der Langenscheidt-Verlag Begriffe, die kein Mensch vorher je gehört hat, zum Jugendwort des Jahres. Dieses Jahr soll es "verbrachteln" werden. Das Ziel ist einfach: Am Ende des Jahres soll "Verbrachteln" wenigstens in den Nominierungen landen, am besten doch aber gewinnen.

Begründung

Wer kennt es nicht? "Richtiger Brachtel-Moment" "Aber verbrachtel es nicht" "Uuuuund schon wieder verbrachtelt!" Jede*r von uns verwendet es im Alltag, das Synonym für "vergeigen". Wenn "YOLO" oder "Fly sein" Jugendwörter sein können, dann doch wohl auch "Verbrachteln".

Make Langenscheidt great again!

At least, I tried.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Nico Brachtel aus Freital
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Moin Leute!

    Ihr sollt ja auch entertaint werden, wenn ihr schon unterschrieben habt. Also schreib ich euch mal eine kleine Nachricht von mir:
    Der Langenscheidt-Verlag hat uns auf Twitter viel Erfolg gewünscht!
    Die ersten 20 Unterschriften sind auch schon geschafft, danke euch dafür!

    Falls ihr Freunde habt, die noch nicht unterschrieben haben (welch ein Frevel), dann ladet sie doch ganz herzlich ein zu unterschreiben!

    LG Brachteln - Jugendwort 2019

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/brachteln-jugendwort-2019/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON