EU Sanktionen haben nichts mit Musik zu tun. Aber genau dieser Fall der Einmischung ist nun eingetreten: Putin, Merkel und Hollande verbieten Auftritte des Chores der Roten Armee feat. Vincent Niclo in Deutschland und Frankreich. Bereits fast ausverkaufte Konzerte wurden abgesagt. Wir haben 2014 - Politik hat NICHTS mit Kultur gemein. Ein Einreiseverbot für den Chor in sämtliche EU Staaten ist unerhört und gehört nicht in diese Zeit.

(F) La plupart des concerts des Choeurs de l'Armée Rouge ont été annulés en raison des SANCTIONS DE L'UNION EUROPÉENNE et des différences avec la Russie et l'Ukraine. Nous voulons montrer notre mécontentement sur la politique et vous demandons de l'exprimer en signant cette pétition. Nous rejetons strictement que les politiciens s'impliquent dans la musique et interdisent les concerts des Choeurs de l'Armée Rouge.

Begründung

Die meisten Auftritte des Chores der Roten Armee wurden wegen diverser EU-Sanktionen und den Differenzen mit Russland und der Ukraine abgesagt. Wir möchten unseren Missmut über die Politik zeigen und bitten Euch, Euch in dieser Petition einzuschreiben. Wir lehnen es strikt ab, dass sich die Politik in die Musik einmischt und Auftritte des Chores verbietet.

(F) La plupart des concerts des Choeurs de l'Armée Rouge ont été annulés en raison des SANCTIONS DE L'UNION EUROPÉENNE et des différences avec la Russie et l'Ukraine. Nous voulons montrer notre mécontentement sur la politique et vous demandons de l'exprimer en signant cette pétition. Nous rejetons strictement que les politiciens s'impliquent dans la musique et interdisent les concerts des Choeurs de l'Armée Rouge.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Fernab von Politik und Sanktionen - Es ist die Musik, die alle Völker dieser Welt verbindet. Die die gleichen Hoffnungen und Träume weckt, bei jedem einzelnen von uns. Musik war schon immer ein universelles Kommunikationsmittel, durch Musik wurde schon immer alles ausgedrückt, alles beschrieben, alles gesagt. Musik sollte kein Druckmittel sein, keine Sanktion, kein politisches Instrument - egal in welchem Zusammenhang. Musik soll uns beflügeln, berühren, verstehen und das unabhängig von Religion, Staat, Geschlecht, Rasse etc. Musik verbindet - mehr als Worte es oft vermögen.

Contra

Bevor dieser scheinheilige Putin, der Böse schlechthin, nicht zu Kreuze kriecht und die Weltherrschaft der USA anerkennt, selbstverständlich mit Herausgabe aller Bodenschätze Russlands an amerikafreundliche Investoren und Auflösung der russischen Streitkräfte, kommt hier kein Russe mehr in die EU. Wir werden unsere amerikanischen Freunde beim Kampf gegen das Böse in der Welt unterstützen bis es kein Zurück mehr gibt. Wir brauchen eine geeinte friedliche Welt unter Führung der USA. Diese Zukunftsvision ist alternativlos! Nur so hat Europa eine Chance!