Das Brüllen der Seelöwen im Kölner Zoo ist zu laut? Stört die Nachtruhe?

Untersuchungen einstellen - Keine Lärmschutzmaßnahmen ergreifen! Die Tiere nachts weiterhin draußen lassen!

Begründung

Die Stadt Köln hat wohl wichtigere Probleme, als sich um so eine gut durchdachte Beschwerde zu kümmern & der Zoo wahrscheinlich auch. Das Geld, was dafür ausgegeben wird/werden müsste, kann man auch DEUTLICH besser ausgeben.

Tiere, die in einem Zoo leben, dürfen sich auch nachts ja wohl lauthals äußern.

Mehr Informationen:

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Anna Mottek aus Köln
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.