Bürgermeister Klemens Olbrich aus 34626 Neukirchen darf nicht dafür verantwortlich gemacht werden, dass die 3 Kinder 2016 in Seigertshausen ertrunken sind.

Als erstes sind die die zuständigen Familien verantwortlich. So war es früher schon und das muss auch heute noch so sein. Der Teich ist ja nicht erst seit einer Woche da und jeder wusste darüber Bescheid. Sobald man Kinder alleine raus lässt, drohen immer Gefahren....

Hintergrundinformationen: www.hna.de/lokales/schwalmstadt/neukirchen-knuell-ort305288/drei-ertrunkene-geschwister-im-loeschteich-anklage-gegen-buergermeister-von-neukirchen-9639723.html

Begründung

Bürgermeister Klemens Olbrich ist der letzte in der Kette, den man dafür verantwortlich machen sollte.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Michael Prause aus Neukirchen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Die Entscheidung darüber gehört in die Hände eines Richters. Wir haben hoffentlich noch Gewaltenteilung.