Region: Germany
Culture

Bundesweiter Feiertag nach Überwindung der Coronapandemie

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages
270 Supporters 269 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched January 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Nach dem endgültigem Ende der Corona Krise soll es einen einmaligen deutschlandweiten Feiertag geben.

Wir befürworten die drastischen Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung, glauben aber, dass es ein deutliches Zeichen geben muss, dass Wir es geschafft haben, das die Pandemie besiegt ist. Wir haben auf so viel verzichtet, vor allem aber auf soziale Kontakte, auf Begegnungen. Hier ist ein überdeutliches gesellschaftliches Defizit entstanden. Ein Klima der Einsamkeit und Isolation hat sich der Menschen bemächtigt. Wir sehen ein gespaltenes, zerstrittenes Land.

Durch dezentrale Feiern in allen Orten, auf allen Plätzen, in Theatern und Kirchen, durch Musik, Freude und Feuerwerk wollen wir unseren Sieg über die Krankheit feiern und unser Leben zurückerobern.

Als Termin schlagen wir den 03.09.2021 vor, sofern die Pandemie bis dahin besiegt ist.

Reason

Im September können wir sagen: Unser Land ist tief gespalten und doch haben wir es gemeinsam geschafft. Wir haben es verdient uns wieder zu umarmen und auf den Straßen zu tanzen. Holen wir uns unser Leben zurück und feiern gemeinsam unseren Sieg.

Thank you for your support, Caspar Sawade from Lübeck
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Geht das überhaupt?

    on 06 Jan 2021

    Lasst diesen Feiertag zu einer ordentlichen Bewegung werden. Wir haben nach all dem Mist die Sause unseres Lebens verdient.

Ich finde Ihre Idee gut dass Ende von Corona zu feiern. Ich befürchte nur das es dieses Jahr nichts mehr wird. Eine Frage: Wie wollen Sie das Ende von Corona beschließen? Mein Vorschlag: Wenn es eine Woche lang (oder ein Jahr lang) keinen Menschen mit nachgewiesenem Corona in Deutschland gibt.

Es gibt kein "nach Corona". Coronaviren gibt es in der Menschheitsgeschichte schon immer und wird es immer geben. Schon mal von Grippe gehört? Denke wir hatten jetzt genug "freie Tage", oder? Wenn hier alle durchgeknallt sind brauchen wir das nicht zu feiern

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now