Region: Bielefeld
Traffic & transportation

Das Baugebiet am Wahlbrink soll zur Spielstrasse werden.

Petition is directed to
Strassenbaulastträger, Strassenverkehrsbehörde und Polizei Bielefeld
91 Supporters 66 in Bielefeld
Collection finished
  1. Launched June 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Kraftfahrer/Innen in der Siedlung halten sich nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h. Ebenfalls sind die 30km/h mit Bezug auf die vielen Kinder in der Siedlung zu schnell.

Wir möchten eine Geschwindigkeitsbegrenzung (Spielstraße) für Kraftfahrzeuge in der Siedlung erwirken.

Dies dient vor allem zum Schutz der Kinder.

Reason

Der Straßenausbau in der Siedlung ist teilweise sehr schmal. Die Ein- und Ausfahrten sind durch dichte Bebauung oftmals sehr unübersichtlich.

Zudem wohnen in der Siedlung sehr viele Kinder, welche in diesem Fall mit Bezug auf die wiederholt sehr schnell fahrenden Kraftfahrzeuge besonderen Schutz bedürfen. Insbesondere in den Nebenstraßen kommt es auch durch Besucher zu massiven Geschwindigkeitsüberschreitungen.

Es sind bereits Unfälle vorgekommen, zudem ist eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30km/h bereits vorhanden, jedoch mit Bezug auf die geometrischen Gegebenheiten sowie sehr vieler junger Kinder aus Sicht der Bewohner als zu hoch anzusehen. Schrittgeschwindigkeit ist hier angebracht. Die benachbarte Siedlung Vennkamp besitzt einen übersichtlicheren (breiteren) Strassenausbau und ist ebenfalls als Spielstraße ausgewiesen.

Thank you for your support, Markus Knöckel from Bielefeld
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now