Die Stadt Tübingen und die GWG Tübingen sollen sich um den Erwerb der Kinoetage im Haus des Arsenals bemühen und so versuchen, das Kino zu erhalten.

Begründung

Das Kino Arsenal in Tübingen stellt für viele Menschen ein Stück Lebensqualität dar. Es geht darum, eben diese zu erhalten und ein Zeichen zu setzen gegen eine fortschreitende Dominanz ökonomischer Interessen bei der Gestaltung des öffentlichen Lebens.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Udo Renner aus Tübingen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Eine Stadt lebt von ihren Geschäften, Läden und kulturellen Einrichtungen. Diese sind essentiell. Hier findet das Leben und der Austausch statt. Eine Stadt ohne diese geht nachhaltig zugrunde, weil sie an Funktionen und Attraktivität verliert.

Contra

Stetig ist nur der Wandel ...

Warum Menschen unterschreiben

  • Doris Ammon Tübingen

    vor 4 Min.

    Arsenal muss erhalten bleiben

  • vor 18 Std.

    Das Arsenal ist an dieser Stelle genau richtig, seit jeher

  • vor 19 Std.

    Ich gehe selbst gerne in dieses Kino und halte es für sehr erhaltenswert

  • vor 23 Std.

    Kulturerhalt

  • vor 1 Tag

    Ich bin seit 25 Jahren regelmäßig in Tübingen, u.a. wegen der Kinokultur. Das Arsenal + sein Angebot sind wichtig.

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/das-kino-arsenal-in-tuebingen-soll-bleiben/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON