openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Datteln soll weiterhin verkaufsoffene Sonntage anbieten dürfen! Datteln soll weiterhin verkaufsoffene Sonntage anbieten dürfen!
  • Von: Dietmar Bönsch (Datteln Initiativ) mehr
  • An: ver.di -Bezirk Emscher-Lippe-Nord
  • Region: Datteln mehr
    Kategorie: Wohnen mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 55 Tage verbleibend
  • 55 Unterstützende
    50 in Datteln
    8% erreicht von
    620  für Quorum  (?)

Datteln soll weiterhin verkaufsoffene Sonntage anbieten dürfen!

-

Öffentliche Bekanntgabe des Beschlusstenors der Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen vom 18. Mai 2017 in dem verwaltungsgerichtlichen Verfahren 19 L 1504/17

Den Dattelner Geschäften in der City ist es gerichtlich untersagt, im Rahmen des Dattelner Mais die Geschäfte am Sonntag zu öffen (Verwaltungsgerichtlichen Verfahren 19 L 1504/17). Auch die Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht Münster hatte keinen Erfolg, d.h. die Geschäfte müssen am 21. Mai 2017 geschlossen bleiben.

Die Durch einstweilige Anordnung wird vorläufig bis zur Entscheidung über eine Klage der Antragstellerin in der Hauptsache festgestellt, dass Verkaufsstellen in der Stadt Datteln am 21. Mai 2017 nicht auf der Grundlage des § 1 der Ordnungsbehördlichen Verordnung der Antragsgegnerin über das Offenhalten von Verkaufsstellen am Sonntag, den 21. Mai 2017, vom 11. Mai 2017 gemäß § 6 Abs. 4 des Ladenöffnungsgesetzes vom 14. Dezember 2016 geöffnet sein dürfen (www.datteln.de)

Die Petition richtet sich gegen die Schließung von Dattelner Geschäften an Sonntagen.

Begründung:

Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Geschäfte auch in Zukunft an Sonntagen in Datteln geschlossen bleiben müssen, ist die Finanzierung von weiteren Veranstaltungen in der City nicht mehr gesichert. Auch besteht für viele ein Bedürfnis, auch an gelegentlichen verkaufsoffenen Sonntagen in Datteln einkaufen zu gehen. Die Nicht Öffnung der Geschäfte ist eine negative Entwicklung für Datteln, für die Einzelhändler und die Bürger. Dieser negativen Entwicklung sollte entschieden entgegen getreten werden.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Datteln, 21.05.2017 (aktiv bis 20.08.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Immer mehr Konsum führt zu Umweltschäden und zur Klimaerwärmung. Also. NEIN ZU VERKAUFSOFFENEN SONNTAGEN! Aufruf zum KONSUMBOYKOTT!


Warum Menschen unterschreiben

Finde einfach jedes geschäfft /mittarbeiter sollte selber entscheiden ob er sonntags offen/arbeiten will oder nicht !!!

Haltern hat 1x im Monat einen verkaufsoffenen Sonntag. Dort funktioniert das. Hier stellt sich Verdi bei einem von 4 verkaufsoffenen Sonntagen quer. Unmöglich so etwas. Hinzu kommt das kurzfristige Verbot. Schlecht für die Einzelhändler.

Damit mehr Leute von auserhalb in unsere Stadt kommen.

Weil Datteln dadurch für attraktiver wird.

Da ich gebürtiger Dattelner bin und nun seit 34 Jahren hier lebe, möchte ich die örtlichen Einzelhänder unterstützen und sehe bei der, auf's Jahr gesehen, geringen Anzahl verkaufsoffener Sonntage keinen Grund, selbige zu verbieten und bin der Meinung ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Daria H. Z. Mutterstadt vor 9 Tagen
  • Sandra H. Datteln am 14.06.2017
  • Kerstin G. Datteln am 13.06.2017
  • Timo K. Datteln am 03.06.2017
  • Nicht öffentlich Datteln am 02.06.2017
  • Marcel B. Datteln am 01.06.2017
  • Nicht öffentlich Datteln am 28.05.2017
  • Edyta Anna K. Datteln am 28.05.2017
  • Nicht öffentlich Datteln am 26.05.2017
  • Sebastian A. Haltern am See am 26.05.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit