openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: DEIN DORF, KEIN CLUB? Wir sind gegen die Aufgabe des Sportplatzes in Feldhausen durch die Stadt BOT DEIN DORF, KEIN CLUB? Wir sind gegen die Aufgabe des Sportplatzes in Feldhausen durch die Stadt BOT
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Oberbürgermeister Bernd Tischler
  • Region: Bottrop mehr
    Kategorie: Sport mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 128 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

DEIN DORF, KEIN CLUB? Wir sind gegen die Aufgabe des Sportplatzes in Feldhausen durch die Stadt BOT

-

Der Bottroper Sport- und Bäderbetrieb hat in seinen Sparvorschlägen zur Aufstellung des Haushaltssanierungsplans 2012 die Streichung der städtischen Zuschüsse zur Instandhaltung der Sportanlage in Feldhausen als mögliche Maßnahme mit eingeschlossen. Dadurch sollen ab 2013 jährlich 13.000 EUR eingespart werden. Zudem seien mit der Weiterführung der Anlage „kurzfristig diverse Instandhaltungsarbeiten“ verbunden. Um dieses zu umgehen, sollen die entsprechenden Verträge mit Sportverein und Kirche – dem Grundstückseigentümer – gekündigt werden. Der TSV Feldhausen wäre ab 2013 de facto heimatlos.

Mehr Infos: tsvfeldhausen.jimdo.com/2012/08/24/kein-fu%C3%9Fball-mehr-in-feldhausen/

Begründung:

Feldhausen wächst, der Sportverein soll gehen? Wir, die Unterzeichner, fordern Politik und Verwaltung der Stadt Bottrop dazu auf, diese Sparmaßnahme zurückzustellen, damit der TSV Feldhausen auch in Zukunft seine sportliche Heimat auf der Sportanlage Marienstraße haben kann. Wir wollen keine infrastrukturelle Schwächung des Ortes durch das Verschwinden des Sportvereins. Wir fordern ein faire Chance für den TSV, sich für die Zukunft neu aufzustellen. Denn ohne die städtischen Zuschüsse für die Sportanlage ist die Existenz des Vereins bedroht.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bottrop, 25.08.2012 (aktiv bis 21.09.2012)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen