Die Stadt Düsseldorf möchte, dass der Kindertreff in der Geeststraße 99 nach 40 Jahren geschlossen wird. Statdessen sollen die Kinder die Jugendfreizeiteinrichtung Kamper 17 aufsuchen. Wir sind der Meinung, dass der Kindertreff in der Geeststraße unbedingt erhalten bleiben muss. Denn dort wird Integration und Prävention durch kultursensible Arbeit geleistet.

Begründung

Beim Bereich Geeststraße handelt es sich laut Sozialraumstudie 2017 um einen Sozialraum mit sehr hohem sozialen Handlungsbedarf. Daher ist dieser Treff an dieser Stelle absolut notwendig. Wir als „Arbeitskreis Holthausen“ bedauern, dass im Vorfeld der geplanten Schließung nicht mit uns kommuniziert wurde und fordern von den Verantwortlichen der Stadt, im Gespräch mit uns und den Familien an der Geeststraße zu überlegen, in welcher Form der Kinderclub bestehen bleiben und die fast vierzigjährige integrative und präventive Arbeit vor Ort fortgeführt werden kann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Florian Langfeld aus Düsseldorf
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterscheiben

  • vor 6 Tagen

    Es gibt allgemein schon zu wenige Orte wo sich Kinder treffen können oder auch Mütter mit ihren Kindern. Wieso hängen/ spielen Kinder auf der Straße?!? Weil sie nirgendwo hin können!!! Gerade in einer großen Stadt wie Düsseldorf ist sowas gefährlich. Ein Ort an dem Kinder zusammen treffen empfinde ich sehr wichtig für die Entwicklung.

  • vor 6 Tagen

    Weil ich es wichtig finde, dass Kinder und Jugendliche, besonders in Brennpunktnähe bzw an Brennpunkten, wohnortnahe Rückzugsmöglichkeiten mit pädagogischen Ansprechpartner haben. Wir als Gesellschaft haben die Pflicht unsere Zukunft zu schützen, zu unterstützen und ihnen bei Bedarf vor Ort zu helfen.

  • vor 6 Tagen

    Habe schon bei der letzten Aktion dem Oberbürgermeister ein paar Zeilen geschrieben. So geht es nicht die Kinder soweit laufen zu lassen

  • Jessika Langfeld Düsseldorf

    vor 7 Tagen

    Weil Düsseldorf leider immer an den falschen Stellen spart. Einsparungen betreffen meistens Kinder und Familien. Außerdem wird in dem Kindertreff wichtige Brennpunktarbeit geleistet.

  • Daniela Schweden Düsseldorf

    am 06.06.2018

    Die Erfolge der bisherigen Arbeit machen deutlich, wie wichtig dieser Kindertreff auch weiterhin genau an diesem Ort ist.

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/der-kindertreff-in-der-geeststrasse-99-darf-nicht-schliessen/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON