Region: Bickendorf
Traffic & transportation

Der Rochusplatz will die Linie 4 zurück!

Petition is directed to
Stefanie Haaks (KVB Vorstandsvorsitzende)
370 supporters

Collection finished

370 supporters

Collection finished

  1. Launched March 2024
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir sprechen uns für den Rochusplatz als Endhaltestelle der Linie 4 statt Leyendeckerstraße aus. Hier steigen wesentlich mehr Menschen ein und aus!

Der Rochusplatz ist eine sehr belebte Station auf der Linie. Alleine das Rochus-Hochhaus beherbergt über 300 Wohnungen. Viele Menschen machen hier im DM, Rewe oder auf dem Wochenmarkt ihre Einkäufe. Zudem fahren hier gleich 4 Buslinien ab (139,140,141,143).

Wir verstehen die Kürzung aufgrund von Personalmangel - trotzdem macht der Rochusplatz als Endhaltestelle für den öffentlichen Nahverkehr mehr Sinn! Fahrt bitte eine Station weiter!

Reason

Der Rochusplatz ist ein wichtiger Umschlagplatz. Hier steigen viele Menschen von der Bahn in den Bus um und umgekehrt! Durch den Wegfall der Linie 4 muss wesentlich mehr Umsteigezeit eingeplant werden, das verlängert die Wege und macht das Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln unattraktiver. Grade Menschen, die sich kein Auto leisten können, leiden hierunter.
Warum wird an so einem "Knotenpunkt" eine ganze Linie eingespart, obwohl es für die KVB nur eine Station mehr wäre?

Thank you for your support, Eva Ausbüttel from Köln
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now