Deutschland soll sich mit sofortiger Wirkung aus dem Eurovision Song Contest verabschieden. Dies gilt inhaltlich, sowie auch finanziell.

Reason

Da der Wettbewerb kaum auf künstlerischer Ebene ausgefochten wird, sondern lediglich politische Ideologien/Strömungen wiederspiegelt, sollte sich Deutschland diesen Extrakosten entziehen. Da ebenfalls die Beiträge in den letzten Dekaden stetig schwächer wurden (national und international), kommt eine Begründung mit Bezug auf kulturelle Aspekte ebenfalls nicht in Frage. Letztlich bleibt der Aspekt der europäischen Integration...dies ist zwar ein schöner Gedanke, aber fairerweise findet dieser Aspekt praktisch keine Beachtung im eigentlichen Wettbewerb. Israels und Australiens Teilname sprechen ebenfalls Bände zum Thema europäische Integration. Daher: Geld sparen bei diesem völlig überflüssigen und finanziell intensiven Vorhaben und für schöneres (bspw. lokale Kultur fördern) ausgeben.

Thank you for your support, Till Thaler from Bielefeld
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

pro

Politivision!!

contra

This petition is dedicated to European Broadcasting Union from all the fans that not agree with the results from Eurovision Song Contest 2016. We understand that jury voting and televoting process is a hard and emotional one, but the amount of people who've signed this shows that how many people are sure that this year's "winner" is not the one who should really win the contest. We have no doubt on the justice and privacy of contest that's why we think that there's need to revise the results.