Minority protection

Die Kanadierin Mary Ann Alderton soll in Deutschland bleiben!

Petitioner not public
Petition is directed to
Regionspräsident Hauke Jagau
1,887 supporters 540 in Hanover region

Petitioner did not submit the petition.

1,887 supporters 540 in Hanover region

Petitioner did not submit the petition.

  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Cousine meiner Mutter Mary-Ann Alderton soll in Deutschland bleiben! Mary Ann hat eine deutsche Mutter und der Vater ist leider vor Mary-Anns Geburt Kanadier geworden. Mary Ann lebt seit 2016 bei uns in der Familie. Von Seiten des Vaters gibt es jede Menge deutsche Verwandte, zu denen auch Kontakt besteht. Mary Ann benötigt einen Aufenthaltstitel, um ihre Abschiebung am 13.01.2019 zu verhindern, der ihr verweigert wird. Die Einbürgerung von Kanada aus wäre lt. Anwalt kein Problem, da dann das Bundesverwaltungsamt zuständig wäre. Die Einbürgerung soll bitte von der Region Hannover vorgenommen werden und ein befristeter Aufenthaltstitel ergehen, damit alle weiteren Schritte von Hannover aus getan werden können.

Hier ein Artikel der örtlichen Presse http://www.garbsen-city-news.de/2019/01/ausreisebescheid-kam-2tage-vor-weihnachten-mary-ann-aus-berenbostel-soll-noch-im-januar-nach-kanada-ausgewiesen-werden/

Hier der aktuelle Artikel der örtlichen Presse http://www.garbsen-city-news.de/2019/01/mary-ann-aus-kanada-soll-abgeschoben-werden-familie-startet-online-petition/

Reason

Mary Ann wäre eine Bereicherung für Deutschland. Sie fällt dem Staat nicht zur Last und finanziert sich selbst. Mary Ann hat viele deutsche Verwandte und einer Einbürgerung von Kanada aus wäre kein Problem. Warum soll sie diesen Umweg machen? Wir wünschen uns, dass Mary Ann über die Region Hannover ( in der sie seit 2 Jahren lebt) eingebürgert wird.

Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

hier wird das Kind mit dem Bade ausgeschüttet und ich empfinde das Abschiebevorgehen als falsche Einzelfallentscheidung und als Verstoß gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz, denn Migranten werden hier humaner behandelt und das ist gegen mein Fairness und Rechtsempfinden!

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now