Region: Germany
Health

Differenzierte Öffnungszeiten statt komplettem Corona-Shutdown!

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
27 Supporters 27 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 18/03/2020
  2. Collection yet 7 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Ziel des Corona-Shutdown ist, die Ausbreitungsrate zu verlangsamen, um die Gesundheitssysteme nicht zu überlasten.

Belastet werden die Systeme v.a. durch die schweren Krankheitsverläufe, die bei Menschen mit Vorerkrankungen und ab 60 zu erwarten sind.

Trotz Shutdown werden diese Menschen aber weiterhin einer Ansteckungsgefahr ausgesetzt - beim Einkaufen im Supermarkt etc. und v.a. in der Apotheke.

Wäre es nicht sinnvoll, die Gefährdeten zu schützen, indem die Geschäfte zu festgelegten Zeiten nur für die Alten und Gebrechlichen geöffnet und davor und danach die kritischen Bereiche desinfiziert werden? Z.B. von 10 - 12 und von 15- 17 Uhr nur Gefährdete, ansonsten offen für alle?

Dann könnten die meisten Geschäfte offen bleiben, und der Schutz für die wirklich Schutzbedürftigen wäre sogar noch besser.

Ich fordere die Bundes- und Landesregierungen auf, eine entsprechende Regelung umgehend zu erarbeiten.

Reason

Der komplette Shutdown ist ohnehin nicht lange durchzuhalten, schädigt unsere Wirtschaft und Gesellschaft aber schon nach kurzer Zeit massiv.(www.handelsblatt.com/politik/deutschland/coronavirus-oekonom-felbermayr-erwartet-die-mutter-aller-rezessionen/25654514.html Selbst der Ärztepräsident hält das für nicht zielführend. (rp-online.de/politik/deutschland/interview-mit-weltaerztepraesident-montgomery-pandemie-ist-chaos_aid-49596217) Wir brauchen intelligente und zielführende Lösungen statt panischem Aktionismus.

Thank you for your support, Rainer Assmann from Filderstadt
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 6 days ago

    Ich bin absolut gegen die Ladenschließungen durch die Corona-Krise. Spezielle Ladenöffnungszeiten können die Ausbreitung verhindern.

  • on 25 Mar 2020

    Weil endlich jemand gegen diesen Corona-Wahnsinn aktiv werden muss! Der Erfolg aller Shut-Down-Maßnahmen ist höchst unsicher, eine schwere Rezession als Folge aber sicher. Zudem ist es ein Dammbruch bezüglich der Aussetzung von Freiheitsrechten, der gefährliche Nachahmer haben könnte.

  • on 21 Mar 2020

    Ich sehe unser Leben in Freiheit und Wohlstand dauerhaft gefährdet

  • Rita Babl München

    on 19 Mar 2020

    Würde den Gefährdeten besser entgegenkommen

  • Adolf Babl München

    on 19 Mar 2020

    Sinnvolles Verfahren

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/differenzierte-oeffnungszeiten-statt-komplettem-corona-shutdown/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now