openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Dirtpark für Aalen! Dirtpark für Aalen!
  • Von: Fun-Sport-Verein (FSV) Aalen e.V.
  • An: Oberbürgermeister Thilo Rentschler
  • Region: Aalen mehr
    Kategorie: Sport mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 28 Tage verbleibend
  • 212 Unterstützende
    85 in Aalen
    9% erreicht von
    940  für Quorum  (?)

Dirtpark für Aalen!

-

Wer wir sind

Wir sind der Fundsportverein Aalen e.V und vertreten die Anliegen der Mountainbiker in unserer Region. Wir leisten Aufklärung und möchten durch verstärkte Öffentlichkeitsarbeit zur Akzeptanz unseres Sports beitragen. Wir haben uns auch die Förderung der Jugend und Kinder auf die Fahnen geschrieben und sehr positive Resonanz auf vergangene Aktionen, wie beispielsweise unsere Showrampe oder Fahrsicherheitstrainings, bekommen.

Was wir wollen

Wir denken, dass es ein zentrales Element der Jugendförderung ist, Kinder und Jugendliche dazu zu bringen, sich gerne zu bewegen und vor allem in erster Linie das Fahrrad als Spaß- und Spielgerät wahrzunehmen. Gerade bei dem allgegenwärtigen Angebot an digitalen Medien verbringen Kinder und Jugendliche immer mehr Zeit zu Hause. Dies belegt auch die Studie der KiGGS - eine Langzeitstudie des Robert Koch-Instituts zur gesundheitlichen Lage der Kinder und Jugendlichen in Deutschland.

Laut den Ergebnissen erfüllen nur 27,5 Prozent der 13- bis 17-Jährigen die Empfehlung der World Health Organisation (WHO) von 60 Minuten körperlicher Aktivität pro Tag. Es mangelt leider auch in unserer Region an qualitativ hochwertigen Freiflächen, Sportstätten oder Übungsmöglichkeiten, um den Heranwachsenden ausreichende und abwechslungsreiche körperliche Betätigung ermöglichen zu können. Diese Flächen sollten möglichst wohnraumnah und abseits von Straßen und Verkehrswegen öffentlich genutzt werden können. Auch im Rahmen der Debatte zum Klimawandel stellt die Förderung nachhaltiger, klimafreundlicher Mobilität eine große Herausforderung dar.

Begründung:

Wie wir das erreichen wollen

Wir sind überzeugt, dass ein Dirtpark mit Pumptrack eine ideale Möglichkeit darstellt, dieser negativen Entwicklung entgegenzuwirken. Ein Dirtpark ist ein Areal mit mehreren hügeln aus Erde die mit dem Rad befahren werden können und das sich durch Wellen, Steilkurven und Sprünge auszeichnet und in mehreren Linien befahren werden kann. Derzeit benötigen wir von der Stadt ein Gelände auf dem wir dann in Eigenregie unser Projekt umsetzen können. Die lokale Bevölkerung ist bei der Initiative von besonderer Bedeutung. Deshalb wollen wir diese in dieses Projekt auch mit einbeziehen. Jedoch ist dies nur eine der vielen Facetten unseres Sports und um einen Dirtpark mit einem Pumptrack in Aalen auf lokaler Ebene voranzutreiben, ist es notwendig viele unterstützer zu finden. Sei es als Vereinsmitglied oder nur als Befürworter für eine Unterschrift einer Petition.

Denn wer sich bewegt trägt nicht nur zu seinem persönlichem Wachstum bei, sondern es bleibt auch weniger Zeit für negativ behaftete Dinge wie ständig vor dem Computer, Handy oder dem TV zu sitzen. Außerdem hält Bewegung fit uns Gesund, sie verbessert das körperliche und geistige Wohlbefinden sowie die physische und psychische Funktions- und Leistungsfähigkeit. Der Dirtpark als Sportstätte ist nicht nur Ort der Begegnung, gleichzeitig fördert er durch die Soziale Integration auch zwischenmenschliche Kontakte, diese sind für die Entwicklung einer Stadt oder einer ganzen Region sehr wichtig, denn nur da wo Menschen zusammenkommen, sich gegenseitig helfen und sich gemeinsam für etwas stark machen, kann sich Wohlstand entfalten. Durch den integrierten Pumptrack kann der gesamte Park von Anfängern sowie von Fortgeschrittenen genutzt werden, er fördert so nicht nur die Aktivität von vielen Kindern und Jugendlichen im Sozialraum sondern bieten auch gute Trainingsmöglichkeiten für den Verein und neue Talente. Dadurch werden Spitzensportler gefördert, sie sind Vorbilder und vermitteln gleichzeitig Werte wie Leistungsbereitschaft, Durchhaltevermögen, Fairness und Respekt. Somit entsteht ein breites Spektrum an Nutzungs- und Sportmöglichkeiten, welche nicht nur Familien animiert aktiv zu werden, sondern auch Jugendeinrichtungen, Kindertagesstätten, Schulen und Vereine.

Wir befinden uns in einer sehr schnelllebige Zeit. Klimawandel, Digitalisierung, globale Entwicklungen und eine immer älter werdende Gesellschaft sind nur ein paar Beispiele für den sozialen Wandel den Städte und auch ländliche Räume in Zukunft bewältigen müssen.

Wer die Welt bewegen will muss anfangen die Menschen zu bewegen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Aalen, 14.06.2017 (aktiv bis 13.09.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Mal wieder fein die Kinderchen für die eigenen Interessen vorgeschoben. Zieht die uralte Masche denn noch immer?


Warum Menschen unterschreiben

Bei mir im Dorf habe ich angefangen selber einen kleinen "Park" zu bauen, mit Genehmigung vom Bürgermeister und habe positive Resonanz von jungen Menschen und deren Eltern bekommen. Deshalb halte ich die Idee für sehr gut, nicht nur um dies ...

Wir würden das Talent unseres Sohnes gerne unterstützen

Unterstützung eines spannenden Sports

Will in der gegend zum biken / üben bleiben.

Weil es Spaß macht nach der Arbeit im Dirt Park sich auszutoben

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Bühlertann vor 7 Std.
  • Nicht öffentlich Kreßberg vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Heuach vor 3 Tagen
  • Julia W. Aalen vor 3 Tagen
  • Marcel B. Jagstzell vor 3 Tagen
  • Vithyea T. Unterschneidheim vor 5 Tagen
  • Nicht öffentlich Kempten vor 6 Tagen
  • Nicht öffentlich Hüttlingen vor 6 Tagen
  • Nicht öffentlich Essingen vor 6 Tagen
  • Oliver H. Aalen vor 6 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 mtb-news.de    Facebook    Websuche    E-Mail  

Unterstützer Betroffenheit